RSS Feed abonnieren


Open Flair 2010 – 13.-15.8.2010 in Eschwege

Dienstag, 2. Februar 2010 | By | Category: Festivals

Das Open Flair Festival verspricht nach dem großartigen Jubiläum 2009 auch im kommenden August wieder ein Spektakel der ganz besonderen Art – mit einer einzigartigen Mischung aus Live-Musik, Kleinkunst und Comedy. Jan Delay & Disko Nr.1, The Hives, Fettes/Brot, Bela B Y Los Helmstedt, Ska-P, The Gaslight Anthem, Wir Sind Helden, Livingston, Therapy?, Skindred, Turbostaat, Broilers, Levellers, 3 Feet Smaller, Monsters Of Liedermaching und TOS sind die ersten bestätigten Live-Acts für das Open Flair 2010.

OpenFlair

OpenFlair

Es war ein äußerst erfolgreiches Jubiläum. Im August 2009 sorgten täglich 15.000 friedlich und ausgelassen feiernde Besucher erstmals in der 25-jährigen Festival-Geschichte bereits im Vorfeld für ein restlos ausverkauftes Open Flair. Rekordträchtig auch der Vertrauensvorschuss der Fans:

Bereits 24 Stunden nach den großartigen Festivalschluss- und Höhepunkten von Peter Fox und Deichkind waren 3000 Tickets für das Open Flair 2010 verkauft!

Was in den 80er Jahren als kleines Festival der Region begann, hat sich längst zu einem Open Air mit bundesweiter Ausstrahlung entwickelt. In den vergangenen Jahren konnten nationale und internationale Top-Acts wie Die Ärzte, The Hives, Die Fantastischen Vier, Die Toten Hosen, Mando Diao, Peter Fox und Silbermond ins nordhessische Eschwege geholt werden.

Auch vom 13. bis 15. August 2010 wird das Open Flair wieder mit einem hochkarätigen und breit gefächerten Programm begeistern. Mit Jan Delay & Disko Nr.1 konnte der derzeit wohl heißeste deutschsprachige Live-Act weit und breit gewonnen werden. Das Album „Wir Kinder vom Bahnhof Soul“ krönte wochenlang die Charts und gemeinsam mit seiner Band Disko Nr.1 verspricht Jan Delay eine großartige Bühnenshow voller mitreißender Funk- und Soul-Grooves. Ganz besonders freuen wir uns auch auf The Hives. Mit ihrem hervorragend gekleideten und grandios rockenden Auftritt auf dem Open Flair 2008 ist die „beste Live-Band der Welt“ (Spin Magazin) ihrem formidablen Ruf mehr als gerecht geworden und mit brandneuem Album dürfte sie auch im August 2010 wieder voll einschlagen. Die Schweden sind eine Klasse für sich!

Wir sind Helden

Wir sind Helden

Wie The Hives waren auch Fettes/Brot bereits 2008 auf der hr3-Bühne zu erleben und sorgten für ein absolutes Festivalhighlight. Grund genug, die drei sympathischen Hamburger Rapper und ihre fantastische Live-Band erneut einzuladen – zumal sie im Februar 2010 gleich zwei neue Alben veröffentlichen!

Zwei Jahre nachdem Die Ärzte die Werra-Insel rockten, kehrt Bela B in ureigener Mission mit seiner Formation Los Helmstedt zurück. Die Besucher können sich auf eine bestens aufgelegte Show rund um das neue Soloalbum „Code B“ gefasst machen, denn der Bandleader fühlt sich in Eschwege ausgesprochen wohl. „Das ist ein tolles Festival mit einem schönen Gelände. Und die Stimmung ist sehr gut“, so Bela B über das Open Flair.

Legendäre Live-Qualitäten werden Ska-P auf dem Open Flair 2010 ausspielen. Seit dem fulminanten Comeback mit dem 2008er Album „Lágrimas y Gozos“ feiert die Fangemeinde, als wäre die Ska-Punk-Band nie weg gewesen. Die Bühnenshows der Madrilenen sind mitreißender denn je! The Gaslight Anthem aus New Jersey werden Ihren Auftritt in Eschwege mit brandneuen Songs befeuern: Für den kommenden Sommer hat das Alternative-Punkrock-Quartett nach „The 59 Sound“ (2008) ein neues Album angekündigt!

Ein erstklassiges Vergnügen werden uns auch Wir Sind Helden bereiten. Das gilt umso mehr, da die Band um Frontfrau Judith Holofernes nach zweijähriger Bühnenpause ein neues Album herausbringt und vorab in Eschwege ein ganz spezielles Konzert spielt. Präsentiert wird dieses exklusive Erlebnis von Viva con Agua.

Monsters-Of-Liedermaching

Monsters-Of-Liedermaching

Mit dabei sind auch Livingston aus London und Berlin, die nicht nur ihren Hit „Broken“ zwischen gefühlvollem Alternative Rock und viel Popappeal präsentieren. Therapy? Aus Nordirland haben sich in den Neunzigern insbesondere mit dem Meilenstein „Troublegum“ (1994) als Spitzenkräfte des Alternative Rock etabliert. Ihre neuen Songs werden in Kombination mit alten Krachern wie „Screamager“ auf dem Open Flair prächtigen Druck aufbauen. Nicht weniger drängend dürfte die Show von Skindred um Frontmann Benji Webbe ausfallen. Die Briten bringen Reggae, Metal, HipHop und Punk zur Kernfusion!

Bereits 2008 haben Turbostaat auf dem Open Flair einen ausgesprochen guten Eindruck hinterlassen. Wir freuen uns, die Flensburger Punkrocker wieder bei uns zu haben – 2010 mit brandneuem Album! Ebenfalls dabei sind die großartigen Broilers aus Düsseldorf. Ihr von Ska und Rockabilly beeinflusster Punksound wird auf dem Open Flair garantiert für jede Menge Begeisterung sorgen – genauso wie die englische Folk-Punk-Instution Levellers, die österreichischen Gute-Laune-Punkrocker 3 Feet Smaller , die sechs sagenhaften Monsters Of Liedermaching und der Ravensburger Dance-Rock-Vierer TOS.

Darüber hinaus präsentiert das Open Flair neben einem umfangreichen Kinderprogramm auch 2010 wieder hervorragende Kleinkunst- und Comedy-Acts.

Bestätigte Bands:

Jan Delay & Disko Nr.1, The Hives, Fettes/Brot, Bela B Y Los Helmstedt, Ska-P, The Gaslight Anthem, Wir Sind Helden, Livingston, Therapy?, Skindred, Turbostaat, Broilers, Levellers, 3 Feet Smaller, Monsters Of Liedermaching, TOS

Tickets: erhältlich auf der Homepage www.open-flair.de, über den direkten Link https://www.open-flair.biz/ sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Ticket-Hotline: 05651-96163

Ein Drei-Tages-Ticket kostet 68 Euro und die Kid-Tickets nur 55 Euro. Im Open-Flair-Ticket-Shop fallen übrigens KEINE Vorverkaufs-Gebühren an – und bei der Bestellung von Online-Tickets kann man sich sogar die Versandkosten sparen!

www.open-flair.de

Quelle: Open Flair

Tags:

Leave Comment