RSS Feed abonnieren


Royal Republic präsentieren ihr drittes Album “Weekend Man”

Mittwoch, 24. Februar 2016 | By | Category: Neue Alben

Was wäre die Festivallandschaft ohne Royal Republic? Eben, gar nichts! Und da die Schweden ihr Hit-Repertoire in diesem Sommer  noch um einige Songs erweitern wollen, veröffentlicht das Quartett diesen Freitag, den 26. Februar sein grandioses Drittwerk “Weekend Man”.

Royal Republic

Royal Republic

Nach den Singles “When I See You Dance With Another“ und “Baby”, legten Royal Republic mit “Uh Huh“ vergangene Woche bereits den dritten Vorab-Track aus “Weekend Man“ vor und bewiesen in dem dazugehörigen Live-Video, wieso der Name der letztjährigen “The Smallest and Sweatiest Tour Ever“ mehr als berechtigt war.

Hier gibt es das Video zu “Uh Huh“ zu sehen

Im Interview erklärt Adam Grahn, er habe sich mit 15 Jahren niemals erträumt, Frontmann einer Rockband zu sein – nun ist er nicht nur das, sondern nach über 500 Shows auch der Sänger einer der besten Live-Acts überhaupt. Trotzdem gestalteten sich die Aufnahmen des verflixten dritten Albums für die ehemaligen Kommilitonen von Royal Republic zunächst alles andere als leicht. 18 Monate des intensiven und kollektiven Songwritings in Berlin waren nötig, um aus dem Longplayer zusammen mit den Produzenten Christian Neander und Michael Tibes ein Werk zu machen, von dem die Band selbst behauptet, es klänge so sehr nach Royal Republic wie noch kein Album zuvor.

Wie immer nehmen sich die Skandinavier auf “Weekend Man” nicht vor, das Rad neu zu erfinden, sondern liefern ihren Fans das, wofür die Vollblut-Entertainer seit jeher gefeiert werden: eingängige Hooklines, mitreißenden Rock’n’Roll und selbstironische Lyrics. Kurzum ein Album, das die unfassbare Bühnenenergie der Band auf Platte bündelt und den Hörer 13 Songs lang alle etwaigen Probleme und Sorgen vergessen lässt!

Auf diesen Festivals treten Royal Republic 2016 auf:
24.6.–26.6.16 Scheeßel, Hurricane Festival
24.6.–26.6.16 Neuhausen ob Eck, Southside Festival
10.8.–14.8.16 Eschwege, Open Flair Festival
11.8.–14.8.16 Rothenburg ob der Tauber, Taubertal Festival
11.8.–14.8.16 Püttlingen-Köllerbach, Rocco Del Schlacko
19.8.–21.8.16 Grosspösna/Leipzig, Highfield Festival

The Weekend Man-Tour 2016:
18.11.16 – Stuttgart, Longhorn
21.11.16 – Wiesbaden, Schlachthof
23.11.16 – München, Backstag
24.11.16 – Dresden, Alter Schlachthof
25.11.16 – Berlin, Columbiahalle
26.11.16 – Köln, Palladium
27.11.16 – Hamburg, Grosse Freiheit 36

Weitere Infos unter:
www.royalrepublic.net/

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment