RSS Feed abonnieren


Alex Diehl hat “Nur ein Lied” geschrieben

Freitag, 20. November 2015 | By | Category: News

Alex Diehl, Singer-/Songwriter aus Bayern, hat wie viele andere das Länderspiel am Freitagabend im Fernsehen verfolgt und anschließend die ganze Nacht hindurch die Meldungen in den Liveblogs von Nachrichtenportalen.

Alex Diehl - Nur ein Lied

Alex Diehl – Nur ein Lied

Das Thema Hass und die Hetze in Deutschland hat ihn dabei schon lange berührt und wütend gemacht. Als Humanist und Menschenfreund stand diese Angelegenheit von je her ganz oben auf seiner Agenda. Doch nach den Anschlägen war er so wütend, dass er reagieren musste. “All das was sich bei mir über Wochen und Monate angestaut hat, habe ich aufgeschrieben“, lässt er die Entstehung des Songs Revue passieren. „Ich hab den Text nicht einmal noch angefasst. Er war nach zehn Minuten fertig.” Mit seiner Handykamera hat Diehl „Nur ein Lied“ dann aufgenommen und sofort aus einem emotionalen Impuls heraus auf Facebook hochgeladen. Keine 24 Stunden später hatte “Nur ein Lied” über eine Million Aufrufe, mittlerweile sind es 6 Millionen.

Die Reaktionen auf seinen Song sind ausnahmslos positiv. Gerade erst hat ihn eine französische Talk-Show eingeladen und die deutsche Medienwelt steht auch schon Schlange für Interviews. Alex Diehl hat den Song nun auch im Studio aufgenommen, wo er gerade sowieso schon dabei war, sein neues Album aufzunehmen.

Ab Freitag, dem 20. November wird dieser Song nun auch im Verkauf sein. Universal Music Deutschland hat die Betreuung der Veröffentlichung übernommen. Die Erträge aus der Veröffentlichung kommen der Hilfsorganisation “Save the Children” zu Gute.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment