RSS Feed abonnieren


KISS auf #6 eingestiegen

Freitag, 19. Oktober 2012 | By | Category: News

Steven Tylers jüngste Kommentare im US-Radio werden zum Bumerang für den Aerosmith-Leadsänger. Vergangene Woche bezeichnete Tyler KISS als “Comic Book Band“, deren Musik nur “Soundtrack zur Show“ wäre. Ein Aufschrei ging durch die Rock-Presse. Rock-Fans und Kritiker sehen das wohl anders.

Kiss - PHOTO CREDIT © KISS Catalog Ltd.

Kiss – PHOTO CREDIT © KISS Catalog Ltd.

Das neue, laut US-Presse “schockierend gute“ Album „Monster“ von KISS ist diese Woche monströs über die internationalen Top-10 hergefallen. In Deutschland steht „Monster“ aktuell auf Platz-6. In den USA und Kanada kam „Monster“ auf #3. Das sollen Aerosmith mit ihrem im November anstehenden neuen Album “Music From Another Dimension“ erst einmal toppen.

Paul Stanley konterte kürzlich im US-Radio, er „liebe Tyler und [Joe] Perry“ und nannte Aerosmith eine „tolle Band“. Wahrscheinlich schäume Steven gerade etwas über, weil er ein neues Album herausbringt. Stanley – souverän wie immer! KISS und Aerosmith kennen sich seit den 1970ern. 2003 sind sie als Co-Headliner auf Tour gegangen.

KISS gehen mit „Monster“ bereits in eine andere Dimension. Denn mit der kostenlosen  uView app  könnt ihr sie als 3D-Wackelkopffiguren zum Leben erwecken, die zur Single “Hell or Hallelujah” abrocken. Die Figuren besiegen die Gesetze der Schwerkraft und performen auf Euren Händen, an Eurer Wand und überall sonst, wo ihr eine monstermäßig gute Zeit nötig habt. Alles was es braucht, ist das Album-Artwork von “Monster“ und die kostenlose uView App.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment