RSS Feed abonnieren


Max Herre – auf „Wolke 7“ zum höchsten Neueinsteiger in die Singlecharts

Donnerstag, 16. August 2012 | By | Category: News

Schöner kann der Auftakt zu den kommenden Max Herre „HALLO WELT!“-Festspielen kaum sein: die erste Single-Auskopplung „Wolke 7“ feat. Philipp Poisel landet in dieser Woche weich und wohlig auf der höchsten Neueinsteiger Position der aktuellen Singlecharts. Auf der sechs macht es sich „Wolke 7“ bequem, denn von hier lässt es sich vortrefflich kundtun:

Max Herre - PHOTO CREDIT (c) Ronald Dick

Max Herre – PHOTO CREDIT (c) Ronald Dick

Das Album „HALLO WELT!“ erscheint am 24.08. bei NESOLA/Vertigo Berlin und wird ein fulminantes Comeback, das sich bereits durch die „Wolke 7“ ankündigt, mit beiden Beinen auf dem Boden und großen Songs in der Hinterhand zelebrieren. Schon jetzt knüpft Max Herre damit an die erfolgreichen Freundeskreis-Singles „A-N-N-A“ (1996 auf Platz sechs) und „Mit Dir“ (1999 auf Platz neun) an. Ein jetzt schon wunderbarer Erfolg, getragen von einem wunderbaren Song mit einem wunderschönen Video, das hier zum Eintauchen einlädt.

Also dreht eure Abspielgeräte laut, denn Max Herre ist wieder auf Sendung! Mit seinem dritten Soloalbum „Hallo Welt!“. Auf dem er Neuland betritt, sich auf alte Stärken besinnt und den Kreis von seiner musikalischen Vergangenheit ins Hier und Jetzt schließt. Denn so wie Freundeskreis mit ihrem 1999er Meilenstein “Esperanto” Rap als Weltsprache und universelle Kunstform definiert haben, lebt auch “Hallo Welt!” von eben dieser Aufbruchsstimmung, dem Wunsch nach Vernetzung und kreativer Freiheit.

In der Tradition des Pirate Radio baut Max Herre seinen Sender über unseren Dächern auf, sammelt all seine Inspirationsquellen um sich, lädt ein paar alte und neue Freunde, wie z.B. Aloe Blacc, Philipp Poisel, Marteria, Patrice, Sophie Hunger, Tua, Megaloh, Cro, Clueso und Samy Deluxe ein und lädt uns ein, seine Vision von Rapmusik in 2012 mit ihm zu teilen. Großartig auch schon mitzuerleben in vielen visuellen und musikalischen Appetithappen, die im Entstehungsprozess des Albums angerichtet wurden.

www.maxherre.de

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment