RSS Feed abonnieren


She Can DJ Finale im Koelner Bootshaus am 05.10.

Montag, 24. September 2012 | By | Category: News

Das eigentlich starke Geschlecht ist bekanntermaßen die Frau: Nur im DJ-Business ist diese Information bisher noch nicht ganz angekommen, stehen auch heute noch trotz aller Emanzipation in erster Linie die Herren hinter den Pulten auf den großen Bühnen dieser Welt. Dies möchte EMI Music mit dem SHE CAN DJ Contest, der sich an junge, weibliche Nachwuchstalente richtet, ändern.

She Can DJ

She Can DJ

Man ist auf dem besten Wege, denn auch bei der zweiten Ausgabe des SHE CAN DJ Wettbewerbs haben sich zehn großartige Finalistinnen herauskristallisiert, von denen wir in Zukunft noch viel hören werden. 2Elements, Danielle Diaz, Luna Semara, Karla Kenya, Tanja Roxx, Djane Beat Kat, Donna J. Nova, Melanie Morena, Joanna und Miss Ghys werden nach einem mehrtägigen Workshop in Berlin und einem professionellen Fotoshooting mit Lars Borges nun ein letztes Mal gegeneinander antreten.

Am 5. Oktober stellen sie sich beim Finale im Kölner Bootshaus der Öffentlichkeit und einer fünfköpfigen Jury – bestehend aus den DJs Miss Nine und Patric La Funk, Sven Schäfer vom FAZE Magazin, Kai Horstmann von der Agentur Sushi3000 und Jan Mehlhose von WiMP. Im Rahmen eines jeweils 20 Minütigen Set präsentieren sie ihre Skills und geben währenddessen alles … denn nur eine kann gewinnen.

Im Rahmen eines jeweils 20 Minütigen Sets präsentieren sie ihre Skills um am Ende des Abends als Siegerin des Contests hervorzugehen. Headliner in dieser Nacht wird mit dem schwedisch/US-amerikanischen Tech-House-Duo Pleasurekraft ein Act sein, der in den vergangenen Monaten mit Remixen für NERVO, Namito oder gar von Green Velvets Klassiker „La La Land“ für viel Aufsehen sorgte. Patric La Funk sorgt als populärer Support Act für diesen ereignisreichen Abend. Einlass ist um 22:00h und los geht es um 23 Uhr. Dieses Event sollte man wirklich nicht verpassen!

Weitere Infos zu She Can DJ gibt es unter www.shecandj.de und www.facebook.de/shecandjgsa

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment