RSS Feed abonnieren


Swedish House Mafia verhindern No. 1 Hit fuer Adele in England

Donnerstag, 18. Oktober 2012 | By | Category: News

Die SWEDISH HOUSE MAFIA hat in ihrer sieben Jahre währenden Karriere beinahe alles erreicht. Erst gerade gelang es den drei Jungs aus Stockholm sich mit ihrer aktuellen Single „Don’t You Worry Child“ aus dem Stand in den UK-Charts auf Rang eins zu platzieren und einmal mehr zu verhindern, dass ein James Bond – Titelsong Platz 1 belegt. 

Swedish House Mafia

Swedish House Mafia

Was für ein grandioser Erfolg für Axwell, Sebastian Ingrosso und Steve Angello, die seit 2005 sowohl getrennt voneinander, aber besonders gemeinsam als SWEDISH HOUSE MAFIA die elektronische Musikszene weltweit aufgemischt haben.

Nach zahlreichen Singlehits, die allesamt auf internationalem Boden die Charts erobern konnten – darunter „One“, der Radiohit „Save The World“  und die mit Platin ausgezeichnete Single „Miami 2 Ibiza“ – verschafften sie sich vor allem mit ihrem 2010 veröffentlichten Mixalbum „Until One“ weltweit Gehör.

Steve erklärt sich den Siegeszug von Dance Music so: „ […] merken die Leute, dass Dance mehr sein kann als nur ein Beat und BummBummBumm. Es wurde einfacher für  gewöhnliche Musikfreunde, Dance Music zu hören und zu mögen. Dance Music war lange eine Geschichte für Spezialisten, heute nicht mehr.“

Zwei Jahre später nun geben die Drei die Auflösung der musikalischsten Mafia aller Zeiten bekannt und wollen sich fortan wieder ihren Solokarrieren widmen – nicht jedoch, ohne sich gebührend zu verabschieden. Und so erreicht am kommenden Freitag, den 19. Oktober, mit „Until Now“ das zweite und leider letzte Compilationalbum aus ihrem Studio die Läden. „Until Now“ präsentiert eine einzigartige Sammlung an Original Tracks, unveröffentlichten Remixes, exklusiven Kollaborationen, absoluten Clubkrachern und einigen Solo-Produktionen der drei Protagonisten – darunter natürlich auch der UK #1- Hit „Don’t You Worry Child

Um sich auch noch einmal persönlich für die vergangenen und äußerst erfolgreichen Jahre bei ihren Fans zu bedanken, geht die Swedish House Mafia jetzt auf ihre „One Last Tour“, die die Drei einmal um den ganzen Erdball führen wird. Auch hierzulande machen sie Station und werden ihrem deutschen Publikum
am 6. Dezember in der Frankfurter Festhalle mit einem lachenden, einem weinenden Auge und einem wahren Feuerwerk an tanzbaren Electro-Sounds Lebewohl sagen.

Weitere Infos zu den drei erfolgreichen Schweden unter www.swedishhousemafia.com, www.getnosleep.de und www.onelasttour.com.

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment