RSS Feed abonnieren


BLACK LIGHT BURNS Tour 2013

Donnerstag, 4. Oktober 2012 | By | Category: On Tour

BLACK LIGHT BURNS, das Avant-garde Alter Ego von Limp Bizkit-Gitarrist Wes Borland, haben das neue Video zu „HOW TO LOOK NAKED“ veröffentlicht. Der Song ist die erste Single ihres Albums “THE MOMENT YOU REALIZE YOU’RE GOING TO FALL”, das im August über Ninetone/Membran (Sony Music) erschienen ist.

Black Light Burns

Black Light Burns

Das Video von Regisseurin Agata Alexander hat bereits über 10.000 Views und ist – wie der Name vermuten lässt – nicht für minderjährige Zuschauer geeignet. Mit dem vorhergehenden „Chapter 1“-Video entsteht eine zusammenhängende Story, mit der Black Light Burns beweisen, dass die Kunstform des Musikvideos weiterlebt!

Das neue Video HOW TO LOOK NAKED bei Vimeo: http://vimeo.com/49420231.

Das Prequel „Chapter 1“ ist zu sehen unter: http://vimeo.com/45718571

Nun kündigen Black Light Burns außerdem ihre erste Europa-Tour Anfang 2013 an. Wes Borland freut sich, nach Europa zurückzukehren und nun auch mit Black Light Burns aufzutreten – er kommentiert:

„Europa, Europa, mein liebes Europa, wie ich es genossen habe, die letzten vier Sommer damit zu verbringen, über eure gepflasterten Straßen zu wandern. Mit Limp Bizkit über euren Kontinent zu touren bietet immer die Möglichkeit vieler freier Tage, die ich damit verbringe, mich in eure wundervollen Städte zu verlieben, und sie zu verlassen, bricht mir jedes Mal wieder das Herz…aber schon bald werde ich meinen Fuß wieder auf deine Erde setzen und wie Short Round in „Indiana Jones und der Tempel des Todes“ sagt, gibt es „keine Zeit für Liebe Dr. Jones!“. 21 Shows in 23 Tagen, und vielleicht fügen wir noch mehr hinzu! Wir können es kaum erwarten!“

Für diese Dates steht auch eine begrenzte Anzahl an VIP Packages (ohne Ticket) zur Verfügung. Darin enthalten sind ein VIP-only T-Shirt, Poster und Pass, sowie ein exklusiver früher Zugang zum Soundcheck. Jeder Besucher eines Black Light Burns Konzerts ist eingeladen, Wes und den Rest der Band nach der Show am Merch-Stand zu treffen.

 

Black Light Burns spielen die folgenden Shows in Deutschland, Österreich & der Schweiz:

Black Light Burns: Live 2013

Dienstag,            29. Januar                           DE          Köln                                      Underground

Mittwoch,          30. Januar                           DE          Berlin                                   Magnet

Freitag,                01. Februar                        DE          Hamburg                            Logo

Montag,              04. Februar                        DE          München                           Backstage Club

Dienstag,            05. Februar                        CH          Zürich                                   Mascotte

Mittwoch,          06. Februar                        AT          Wien                                    Szene

Freitag,                08. Februar                        DE          Frankfurt/Main                Nachtleben

Wer vorher selbst kreativ werden möchte, hat noch bis zum 09. Oktober die Chance, bei Indaba Music, einer der führenden Online Communities für Musiker, beim „Scream Hallelujah“ Remix Contest mitzumachen. Der Hauptpreis sind $500, eine von Wes Borland handbemalte einzigartige Charvel Guitar, und ein signiertes Vinyl-Album von The Moment You Realize You’re Going To Fall. Fünf weitere Gewinner werden ebenfalls eine signierte LP bekommen. Mitmachen kann man unter: http://www.indabamusic.com/opportunities/black-light-burns-scream-hallelujah-remix-contest

Black Light Burns veröffentlichten 2007 ihr Debütalbum, „Cruel Melody“, mit einem Lineup neben Borland bestehend aus Danny Lohner (NIN), Josh Eustis (Puscifer) und Josh Freese (Guns N’ Roses), 2008 gefolgt von der LP „Cover Your Heart“ mit Covern und B-Seiten, und der dazugehörigen DVD „The Anvil Pants Odyssey“.

2009 zieht es Borland und Black Light Burns zusammen mit der Industrial-Band Combichrist auf Tour, mit „I Want You To“ steuern sie einen Track zum Soundtrack von Underworld: Rise of the Lycans bei. Nach einer Auszeit, die Borland für eine Welttournee und ein neues Album mit den wiedervereinten Limp Bizkit nutzt, treten Black Light Burns 2012 zur Freude der Fans mit dem Track „It Rapes All In Its Path“ auf dem Soundtrack zu Underworld: Awakening wieder auf die Bildfläche. Im August erschien endlich ihr neues Album „The Moment You Realize You’re Going To Fall“.

Mehr Infos zu Black Light Burns und The Moment You Realize You’re Going To Fall auf blacklightburnsofficial.com

Black Light Burns online:

www.blacklightburnsofficial.com

www.facebook.com/blacklightburnsofficial

www.twitter.com/blacklightburns

www.blacklightburnsofficial.tumblr.com

Quelle: Result Promotion

Tags:

Leave Comment