RSS Feed abonnieren


Erstes AC/DC-Livealbum seit zwanzig Jahren erscheint am 16. November

Donnerstag, 20. September 2012 | By | Category: Top News

Zwanzig Jahre nach der Veröffentlichung von „Live“, das in den deutschen Charts Platz fünf (und Goldstatus) erreichte, erscheint am 16. November 2012 mit „Live At River Plate“ endlich ein neuer Konzertmitschnitt der australischen Rockgiganten auf CD und Vinyl.

AC/DC - Live At River Plate

AC/DC – Live At River Plate

Die Aufnahmen entstanden im Dezember 2009 bei der triumphalen Rückkehr der Band nach Argentinien, wo sie vor knapp 200.000 völlig euphorisierten Fans im legendären River Plate Stadion auftrat. Dreizehn Jahre lang waren Angus Young und Co. zuvor nicht mehr in dem südamerikanischen Land live zu sehen gewesen – nun rockten sie an drei Abenden hintereinander die restlos ausverkaufte Fußballarena in Buenos Aires. Es war eine der größten Shows der sensationell erfolgreichen „Black Ice World Tour“, die über fünf Millionen Zuschauer in 108 Städten in über 28 Ländern in ihren Bann zog.

„Live At River Plate“ spiegelt die spektakuläre Größe, die Begeisterung und die Energie der AC/DC-Konzerte perfekt wider. Im Tracklisting finden sich insgesamt neunzehn Stücke, darunter alte und neue Klassiker wie „Back In Black”, „Thunderstruck”, „You Shook Me All Night Long” und „Rock N Roll Train”. Das Album wird sowohl als 3-fach Vinyl (rot) als auch als Special-Doppel-CD (mit Vielfach-Cover und 24-seitigem Booklet) erhältlich sein.

Einen ersten visuellen Eindruck von dem Event konnten sich AC/DC-Fans bereits im vergangenen Jahr mit der DVD „AC/DC Live At River Plate“ machen, die in siebzehn Ländern Platz eins der DVD-Charts erreichte. Nun erscheint endlich der Audio-Mitschnitt.

www.ACDC.com

Quelle: Sony Music

 

Leave Comment