RSS Feed abonnieren


Neues von Walk off the Earth – Deutschland-Tour und neue Single “Red Hands”

Mittwoch, 22. August 2012 | By | Category: Top News

 Die Zeiten ändern sich – auch im Musikgeschäft. Und die Band Walk Off The Earth (WOTE) hat Zeichen gesetzt, sehr deutliche sogar. Sie sind die Überflieger im musikalischen Internet! Den Fans sei Dank, so Gianni Luminati, Sänger und Sprecher des kanadischen Quintetts. Denn sie haben den unglaublichen Traum wahr gemacht: Als echte Independent-Band erfolgreich sein.

Walk Off The Earth - Fotocredit: Manfred Esser

Walk Off The Earth – Fotocredit: Manfred Esser

Seit fünf Jahren gibt es diese Formation bereits, aber reden macht sie von sich bis dato vor allem auf dem digitalen Wege. Sie sind spezialisiert auf die Überarbeitung bestehender Songs, deren Neuversion dann im Netz zu hören und zu sehen ist. Die Qualität ist hervorragend, die Arrangements immer wieder musikalische Leckerbissen. Und dann der Oberhammer: Gianni nahm sich „Somebody That I Used To Know“ zu Gehör, den Nummer-1-Hit des australischen Shooting-Stars Gotye. Und für ihn war klar, der muss es sein, um seine verrückte Idee umsetzen zu können: Alle fünf Mitglieder von WOTE performen einen Song gemeinsam an nur einem Instrument, einer Gitarre.

Es dauerte eine Weile, bis Sarah Blackwood, Gianni Luminati, Ryan Marshall – alle drei main vocals – sowie Mike Taylor (Keyboard) und Joel Cassady (Percussion) ihre Aufgabe gleichzeitig mit den anderen an eben nur einem Saiteninstrument erfüllen konnten.

Aber das Ergebnis konnte sich hören und vor allem sehen lassen. Gotye selbst gratulierte zu dem ausgefallenen Clip auf YouTube. Dort wurde das Stück Anfang Januar 2012 erstmals sichtbar. 17 Millionen Mal kam es dort zum Aufruf; innerhalb nur einer Woche! Ab da ging es gnadenlos nach oben mit den fünf jungen Multitalenten aus dem Bundesstaat Ontario. Um die 150 Millionen Zugriffe auf die bisher erfolgreichste Single von WOTE gab es bis dato. Und natürlich folgten Auftritte in den angesagtesten TV-Sendungen, es gab Chart-Entries (Top 50 in D) und Auftritte weltweit.

„Wow, Japan ist unglaublich, und gleich werden wir auftreten, kurz vor Rihanna…,“ schwärmte die Band anlässlich eines Festivals in Tokio Mitte August. Drei Tage später ging es auf die Bühne in Oklahoma und kurz danach Richtung Deutschland. Hier bei uns steht die erste ausgedehnte und fast ausverkaufte Tour auf dem Programm (Daten siehe unten).

Ein trefflicher Anlass die neue Single „Red Hands“, ein Song, der aus der Band-eigenen Feder stammt, zu veröffentlichen. Diese ruhige, nachdenkliche und mit kraftvollen Vocals versehene Nummer ist somit die erste eigene VÖ der Band bei Sony Music und gleichzeitig Vorbote für die Tour. Das Debüt-Album folgt Anfang 2013.

Wenn Topstars wie Coldplay, Adele oder Gotye und Justin Timberlake ihre Bewunderung aussprechen, dann wird es nur noch kurze Zeit dauern, bis es auch für die sympathischen Kanadier selbstverständlich sein wird zu dem erlesenen Zirkel der erwähnten Superstars zu gehören.

Walk Off The Earth – Tour 2012

Saturday Aug 25th 2012 Berlin, Huxley’s, Neue Welt
Sunday Aug 26th 2012 Wiesbaden, Folklore im Garten
Monday Aug 27th 2012 Cologne, Gloria
Wednesday Aug 29th 2012 Munich, Theaterfabrik
Friday Aug 31st 2012 Nuernberg, Serenadenhof
Saturday Sep 1st 2012 Bochum, Zeltfestival Ruhr
Sunday Sep 2nd 2012 Hamburg, Große Freiheit 36

Weitere Informationen: www.walkofftheearth.com

Quelle: MCS Berlin

Tags: ,

Leave Comment