RSS Feed abonnieren


Ry Cooder – “Election Special”

Mittwoch, 8. August 2012 | By | Category: Top News

Er zählt neben Bruce Springsteen oder Eric Clapton zu den größten Gitarristen der Musikgeschichte, sein Markenzeichen ist sein einzigartiges Slide-Gitarrenspiel, er gewann bereits unzählige Grammys als Musiker und auch Produzent und die Liste aufgenommener Platten erstreckt sich bei Musikurgestein Ry Cooder bereits ins unermessliche.

Ry Cooder - Credits: WMG

Ry Cooder – Credits: WMG

 

Sein neues Album „Election Special“ hat als Ziel das nötige Wachrütteln der Bürger in den USA zu erzeugen, während die Präsidentschaftswahl in ihre finale Phase eintritt. Um den Kalifornier und mehrfachen Grammy Gewinner einmal selbst zu zitieren:

“Howdy there neighbor—let me ask you something. Do you really think Charlie and Davy sit around on the couch with family and friends watching re-runs of Dancing with the Stars? See, ‘Wasting Away in Margaritaville’ was a good song in its day, but we need a different kind of a song now if we’re going to make headway against the likes of Charlie and Dave. Those type of guys are plenty swift, they’re all deacons in the High Church of the Next Dollar. We need to get smarter, fast. The world is full of C and D students in high places and there’s more coming up all the time. Don’t be one.”

In seinen Songs fühlt er den Politikern eloquent und intelligent auf den Zahn und versucht seine Hörer durch seine Werke auf genau die Dinge aufmerksam zu machen, die fragwürdig sein sollten für jeden Wählenden. Auch schafft er es den Leuten Mut zu machen, das richtige zu tun und sich nicht einschränken zu lassen in dem was sie tun.

Es finden sich mit Songs wie „Guantanamo“ oder „Take Your Hands Off It“ auch wunderschöne Songs wieder, die etwas über den Frieden und die Freiheit aussagen und  einen wichtiger Weise an seinen Grundrechten festhalten lässt.

Cooder produzierte das Album selbst und schrieb alle Songs selbst. („Take Your Hands Off It“ wurde in Kooperation mit Joachim Cooder geschrieben) Ry singt, spielt Mandoline, Gitarre und Bass auf dem Album und überlässt Joachim die Schlagzeugparts. Des Weiteren ist Arnold McCuller verantwortlich für den Harmoniegesang auf „Election Special“.

In Deutschland erscheint das Album am 17. August 2012.

Quelle: WMG

Tags:

Leave Comment