RSS Feed abonnieren


Der popNRW-Preis 2017 – Verleihung zum sechsten Mal im August

Dienstag, 7. März 2017 | By | Category: Ausschreibung

Die Gewinnerliste des popNRW Preis liest sich wie ein Best Of der Break-Out Acts NRWs der letzten Jahre: AnnenMayKantereit, Giant Rooks, Von Spar, Roosevelt und viele mehr gehören zu den bisherigen Preisträgern. Am 18. August 2017 wird der Preis nun zum sechsten Mal in Köln verliehen. Jetzt steht die diesjährige Jury fest.

Auch 2017 wird der popNRW Preis wieder in zwei Kategorien verliehen: der 1. Preis in der Kategorie „Newcomer“ ist mit 2.500,00€ dotiert und wird an neue, aufstrebende Acts verliehen. Letzjähriger Gewinner waren die Giant Rooks aus Hamm, die vor kurzem ihre neue EP auf Haldern Pop Recordings veröffentlichten.

popNRW - Credits: Nils vom Lande

popNRW – Credits: Nils vom Lande

In der Kategorie „Outstanding Artist“ werden Bands prämiert, die schon auf eine längere Karriere zurückblicken und über NRW hinaus aktiv sind. Der 1. Preis ist mit 10.000,00€ dotiert. Im letzten Jahr wurde das Elektro-Duo COMA aus Köln als „Outstanding Artist“ prämiert.

Die Nominierten 2017 werden Anfang Mai bekanntgegeben.

Erstmals gibt es dieses Jahr auch Preise für die Zweit- und Drittplatzierten in beiden Kategorien: den zweiten Gewinnern stiftet die Ströer Media GmbH eine Medienkampagne im Wert von insgesamt 2.000,00€, die Drittplatzierten erhalten nachhaltig und ökologisch produziertes Merchandise der Firma Dakota Textildruck im Wert von insgesamt 1.500,00€.

Neben den Geld- & Sachpreisen unterstützt popNRW die Gewinner in beiden Kategorieren auch strukturell: popNRW präsentiert 2017 unter anderem Acts oder Bühnen auf dem Juicy Beats und dem c/o pop Festival, außerdem wird erstmalig als Kooperation mit weiteren Bundesländern ein Showcase auf The Great Escape Festival in Brighton (UK) stattfinden.

Die diesjährige Jury, die sowohl über die Nominierten als auch über die Preisträger entscheidet, setzt sich dieses Jahr wieder aus neun Akteuren aus der Musik-, Kreativ- und Kulturindustrie in NRW zusammen.

2017 in der Jury des PopNRW Preises (v.l.n.r.)

Senta Best (INTRO Magazin)
Klaus Fiehe (freier Journalist, u.a. 1LIVE & ByteFM)
Matthias Kurth (c/o pop Festival)
Angelina Muth (A&R Fourmusic)
Jochen Naaf (Produzent, u.a. Maxim, Vimes)
Stefan Reichmann (Haldern Pop Festival)
Simone Sohn (freie Journalistin, u.a. WDR Rockpalast, 1LIVE)
Anke van de Wyer (freie Journalistin, u.a. Dradiowissen)
Dr. Christian Esch (Juryvorsitz, NRW KULTURsekretariat)

Die Preisverleihung findet dieses Jahr am 18. August 2017 im Rahmen des c/o pop Festivals in der Volksbühne am Rudolfplatz statt. Das INTRO Magazin präsentiert die Veranstaltung. Bitte meldet euch bei Interesse am popNRW Preis unter benjamin@fleetunion.com.
popNRW mit neuem Förderkonzept:
Der popNRW-Preis ist seit 2012 Bestandteil des landesweiten Förderprogramms „popNRW“. Mit ihm entwickeln der Landesmusikrat NRW und das NRW KULTURsekretariat gemeinsam mit lokalen Partnern sowie dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW ein effektives und nachhaltiges Netzwerk von Künstler*innen, Veranstalter*innen, Venues und Popförderinstitutionen. Finanziert wird das Programm durch Mittel des Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes Nordrhein-Westfalen.
Weitere Infos gibt es unter popnrw.de

Quelle: Fleet Union

Tags:

Leave Comment