RSS Feed abonnieren


Greenville Festival Update: Thees Uhlmann, Atari Teenage Riot, SAM! u.a.

Freitag, 1. Februar 2013 | By | Category: Festivals

Es geht weiter mit den Bandankündigungen für das Greenville Festival 2013! Als Bestandteil der deutschen Singer/Songwriter-Crème-de-la-Crème freuen wir uns, dass Thees Uhlmann ins idyllische Paaren im Glien im Havelland kommt, um seine feinsinnigen Texte zu präsentieren. Wer seiner Gitarre so viel Liebe in seinen Songs schenkt, gehört einfach auf die Greenville Bühne!

Greenville

Greenville

 

Noise-Techno? Digital Hardcore? Cyperpunk? Wie auch immer man die Musikrichtung vonAtari Teenage Riot bezeichnen möchte – eines steht fest: live knallt es! Aber sowas von! Mit jeder Menge Synthesizern, der guten AkaiMPC 2000 und Strobo-Gewitter werden sie zeigen, dass sie einfach rocken, rocken und nochmals rocken!

Außerdem am Start: der neuste Zuwachs aus dem Hause Chimperator – SAM! Die beiden Brüder teilen neben der Leidenschaft für Basketball die Liebe zum Rap, was sie Ende Juli auf dem Greenville unter Beweis stellen werden.

Die Briten von Maybeshewill werden ihre eigene Kombination von elektronischen Sounds und harten Gitarren-Riffs zum Besten geben. Wer sie noch nicht kennt, der sollte das nicht verpassen!

Ein Gesicht, das schon im letzten Jahr auf der Greenville Bühne aufgetaucht ist, gibt sich auch in diesem Jahr wieder die Ehre. Diesmal allerdings in einer anderen Funktion. Olli Schulz wird mit seiner sympathisch humorvollen Art das Bühnenprogramm als Moderator begleiten.

Bedingt durch die große Nachfrage, werden für dieses Jahr frühzeitig Tagestickets in den Verkauf gegeben. Für alle, die das Festival nur an einem Tag besuchen möchten, sind ab heute Tageskarten zum Preis von 45,00 € inkl. Gebühren über Ticketmaster erhältlich.

Bisher bestätigte Acts sind:

Freitag

Bloodhound Gang (exklusiv in Berlin/Brandenburg!)

Frittenbude, The D.O.T. LaBrassBanda, Thees Uhlmann, Atari TeenageRiot, Westbam, Ohrbooten, The InspectorCluzo, The Fog Joggers, 257ers, Findus, The Love Bülow, Sam, Kollektiv22

Samstag

Wu-Tang Clan (exklusive 20th Anniversary Show)

Katzenjammer (exklusiv!), Bonaparte, Tocotronic, Alex Clare, Gentleman, Letzte Instanz, Captain Planet, Saalschutz

Sonntag

Nick Cave & The Bad Seeds (exklusive Festival Show!)

Kaiser Chiefs (exklusiv), Sophie Hunger, Jupiter Jones, Scala &Kolacny Brothers, Torche, Gemma Ray, Maybeshewill, Razz, Maximilian Hecker

… andmorecomingsoon!

Alle Infos gibt es unter www.greenvillefestival.com

Drei-Tages-Festivaltickets sind ab 89,00 € über Ticketmaster erhältlich.

Tickets für die einzelnen Tage kosten jeweils 45,00 €.

www.greenvillefestival.com/tickets

Quelle: Community Promotion

Tags:

Leave Comment