RSS Feed abonnieren


SEA OF LOVE 2011 – Das BigCityBeats Sommerfestival mit David Guetta, Moby, Tiesto, Underworld, Paul Kalkbrenner uva.

Montag, 18. April 2011 | By | Category: Festivals

An einem Sommerwochenende wollten eine Hand voll Leute feiern, feiern in seiner ursprünglichsten Form. Unbeschwert, inmitten der Natur, an einem See und frei von musikalischen Vorgaben. Getreu dem Motto „Mache das, was Spaß macht – mache es und mit wem Du magst – an einem Platz aus Toleranz, Liebe und Freiheit.“

Das war vor genau 10 Jahren und eigentlich ist alles so geblieben, bis auf die Tatsache, dass aus einer handvoll Leuten eine ganz Schar wurde, dass sich aus der einfachen Liegeweise mit einer kleinen DJ-Anlage zwischen schattenspendender Pappeln nun ein riesiges Areal mit Festivalbühne, Clubarea und Seebühne entwickelte.

SOL Logo

SOL Logo

Eines hat sich aber nicht verändert: Der Spirit der ersten SEA OF LOVE, der dieses Wochenende im Sommer so einzigartig macht.

Am Freiburger Tunisee, Inmitten einer atemberaubend schönen Naturidylle im Herzen des Dreiländerecks Deutschland, Frankreich und der Schweiz trifft sich mittlerweile in jedem Sommer das Who is Who der elektronischen Musikszene.

Dieses Jahr feiern die Besucher aus mehr als 10 Nationen vom Freitag den 15. bis zum Sonntag den 17. Juli auf dem Sommerfestival der BigCityBeats.

Im zehnten Jahr der SEA OF LOVE dürfen sich die Besucher auf internationale und nationale Top Acts wie David Guetta, Moby, Tiesto, Underworld oder Paul Kalkbrenner freuen.

Mit Ricardo Villalobos, Dubfire, Erol Alkan, Booka Shade, Boys Noize, Miss Kittin, Robyn, Monika Kruse, Karotte, Timo Maas, Steve Aoki, Lexy & K-Paul, Moonbootica, Butch, Raresh, Matthias Tanzmann, Moguai, DJ Rush, Moenster, den BigCityBeats Residents Marco Petralia und Steve Blunt sowie vielen weiteren Acts verfestigt sich das SEA OF LOVE Festival zum absoluten, musikalisch übergreifenden Highlight des Festivalsommers 2011 – Eben genau so, wie es einem 10 jährigen Jubiläum gebührt.

Quelle: Berlinieros

Tags:

Leave Comment