RSS Feed abonnieren


Über 6.000 friedvolle Menschen feiern beim SEA OF LOVE!

Mittwoch, 1. Juli 2009 | By | Category: Festivals

Sea Of Love – das BigCityBeats Summer Festival mausert sich zum größten elektronischen Musik Festival im Süd-Westen Deutschlands. Sonne pur, eine naturbelassene Location mit eigenem Badesee, ein großes Abschlussfeuerwerk mit gigantischer Lasershow unter freiem Sternenhimmel und über 6.000 friedvolle Menschen, das war der „See der Liebe 2009“ in der Nähe Freiburgs!

Sea of Love 2009

Sea of Love 2009

Am vergangenen Sonntag, den 28.6.2009 fanden sich die Stars der elektronischen Clubmusic am beschaulichen Tunisee im Freiburger Dreiländereck ein. Umgeben von der Silhouette des Hochschwarzwaldes versammelten sich auf zwei Stages, davon eine mitten im See platzierten Seebühne und einer großen Zeltbühne mit Wasserblick Digitalism, Turntablerocker, Tiefschwarz, The Disco Boys, Lexy K Paul, Darren Bailie vom Guru Josh Project, Monika Kruse, Anthony Rother, BigCityBeats Resident Marco Petralia uvm.

„Das Ambiente in der naturbelassenen Landschaft, die Verwandlung in eine große Open Air-Landschaft und die Symbiose aus modernster Laser-Technik gepaart mit einem speziell für diesen Anlass entwickeltem Feuerwerk machen dieses Festival so einzigartig“, so Bela Gurath von Endless Event, die zusammen mit BigCityBeats die Sea Of Love veranstalten.

Der neue Besucherrekord spricht für sich: „Die Sea Of Love konnte als ursprünglich regionales Event erwachsen werden. Schon im Vorfeld der diesjährigen Veranstaltung zeichnete sich ein reges Interesse aus allen Teilen Süddeutschlands ab. Busse aus der Bodenseeregion, Tickets aus Würzburg, Mannheim, Karlsruhe, dem Saarland – die Sea Of Love ist seit Sonntag ein nationales Event!“ so Bernd Breiter von den BigCityBeats.

Großen Dank geht an die zahlreichen Supporter, das hervorragende Medienecho und das ganze Team von Endless Event und BigCityBeats.

Tags:

Leave Comment