RSS Feed abonnieren


BEARDFISH – neues Album „Mammoth“ erscheint am 25. März via InsideOut

Mittwoch, 16. Februar 2011 | By | Category: Neue Alben

2011 leiten BEARDFISH nicht nur das mittlerweile zehnte Jahr ihrer Bandgeschichte ein, sondern veröffentlichen auch endlich einen Nachfolger zu dem hochgelobten „Destined Solitaire“ von 2009: Die vier Schweden mit der Vorliebe für King Crimson werden am 25. März via InsideOut ihren sechsten Silberling auf den Markt bringen, der auf den Namen „Mammoth“ hören wird.

Beardfish-Mammoth

Beardfish-Mammoth

Warum man das auf keinen Fall versäumen sollte, sagt euch niemand Geringeres als MIKE PORTNOY:

„Beardfish is one of the few bands out there that blows me away with each and every release…I absolutely love every one of their albums…great musicianship and amazing songwriting that is both melodic and epic…and they struck gold yet once again with Mammoth“
MIKE PORTNOY

„Mammoth“ wird laut Sänger, Gitarrist und Keyboarder Rikard Sjöblom etwas härter und rauer ausfallen, als die früheren Platten der Prog-Champions. Neben den Metal-Einflüssen ihrer Jugend, soll es außerdem riff-getragenen Hard Rock, ausgereifte Epen sowie ein swingendes Saxophon und ein Pianosolo zu hören geben. Man darf also gespannt sein.

European Release Dates:
GERMANY / AUSTRIA / SWITZERLAND: Friday, March 25, 2011.
UK / BENELUX / FRANCE / GREECE / DENMARK / NORWAY / PORTUGAL / REST OF EUROPE: Monday, March 28, 2011.
SPAIN / ITALY: Tuesday, March 29, 2011.
SWEDEN / FINLAND / HUNGARY: Wednesday, March 30, 2011.
AUSTRALIA / NEW ZEALAND: Friday, April 1, 2011.

Erhältlich als:
Digipak CD + Bonus DVD, LP + bonus CD, Digital Download

Tracklisting:
1.The Platform
2.And The Stone Said: If I Could Speak
3.Tightrope
4.Green Waves
5.Outside / Inside
6.Akakabotu
7.Without Saying Anything feat. Ventriloquist

Line-Up:
Rikard Sjöblom: Vocals, guitars, keyboards,
percussion
David Zackrisson: Guitars, backing vocals,
synthesizer
Robert Hansen: Bass, backing vocals
Magnus Östgren: Drums

Discographie:
Fran En Plats Du Ej Kan Se (2003)
The Sane Day (2006)
Sleeping In Traffic: Part One (2007)
Sleeping In Traffic: Part Two (2008)
Destined Solitaire (2009)
Mammoth (2011)

Beardfish Online:
www.myspace.com/beardfishband

Quelle: Pirate Smile

Tags:

Leave Comment