RSS Feed abonnieren


Björk – meldet sich mit ihrem neuem Album BIOPHILIA zurück und präsentiert gleichzeitig ein außergewöhnliches Multimedia-Projekt

Montag, 11. Juli 2011 | By | Category: Neue Alben

Mit ihrem Stil und ihrer Kreativität beeinflusste sie eine ganze Generation von jungen Musikern und Sängerinnen und gilt als eine der vielseitigsten Künstlerinnen dieses Planeten: BJÖRK meldet sich nach ihrem 2007er Album Volta beim Publikum zurück und stellt ihr neues Multimedia-Projekt BIOPHILIA vor. Vom neuen Album, über Live-Shows bis hin zu Apps – die Isländerin eröffnet dem Publikum mit BIOPHILIA einmal mehr eine ganz besondere Welt, in einer Form, die neue Maßstäbe setzt. Die erste Single Crystalline ist seit Kurzem als Download erhältlich. Doch das war erst der Anfang…

Ganze vier Jahre nach ihrem letzten Studioalbum legt Björk mit Biophilia nicht einfach nur ein weiteres Album vor, sondern präsentiert ein umfassendes Multimedia-Projekt, das mehr ist, als nur Sound – es ist ein Gesamtkunstwerk. Mit der Veröffentlichung des Albums Biophilia Ende September findet das neue Projekt der Isländerin ihren Höhepunkt, doch die Reise sollte man sich bis dahin nicht entgehen lassen:

Biophilia besteht nicht nur aus dem neuen Studioalbum: Darüber hinaus gehören dazu individuelle Apps, Live-Shows in außergewöhnlichen Locations mit speziell dafür gefertigten Musikinstrumenten und Installationen, Workshops, eine Film-Dokumentation, eine Website mit neuester HTML5-Programmierung und 3D-Animationen u.v.m.

Björk

Björk

In Zusammenarbeit mit hochkarätigen App-Entwicklern, Wissenschaftlern, Erfindern, Musikern, Schriftstellern und Instrumentenbauern aus aller Welt kreiert Björk die multimediale Entdeckungsreise durch das Universum und thematisiert das faszinierende Zusammenspiel aus Musik, Natur und Technologie. Biophilia beschäftigt sich mit der Harmonie musikalischer Strukturen und Natur-Phänomenen, vom Atom bis hin zum Weltraum.

Neben dem zehn Songs umfassenden Album Biophilia erscheint zu jedem Song eine faszinierende App, die aufwändig gestaltet ist und auch zum Lernen anregen soll.

Für die Live-Shows zu Biophilia hat Björk etwas ganz besonderes geplant: Eine dreijährige Welttournee, auf der sich Björk in acht verschiedenen Städten für die Dauer von jeweils sechs Wochen aufhalten wird. In jeder Stadt wird sie Biophilia zwei Mal pro Woche live aufführen und dabei durch die speziell dafür gefertigt

Die Shows werden in eigens dafür ausgesuchten Räumlichkeiten und Museen stattfinden, um eine intime Atmosphäre zu garantieren. Das komplette Projekt wird auf Film gebannt und später als Dokumentation veröffentlicht. Auch auf der neu entwickelten Website www.bjork.com dürfen sich die Fans  auf faszinerende Technik-Neuheiten und eine 3-D Galaxie freuen, wie man sie bisher noch bei keinem anderen Künstler gesehen hat.

Im Rahmen des Manchester International Festivals fand vor wenigen Tagen die Premiere der Biophilia-Live-Show statt. Die erste Single-Auskopplung Crystalline ist in allen digitalen Stores erhältlich, der zweite Streich Cosmogony erscheint am 19. Juli.

Die einzigartige Björk hält auch mit Biophilia ihr künstlerisches Versprechen und präsentiert ein Projekt, das die Welt zum Staunen bringen wird.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment