RSS Feed abonnieren


Bob Seger: Gelungene Charts-Overtuere zum geplanten Comebackalbum

Donnerstag, 8. März 2012 | By | Category: Neue Alben

Bob Seger ist ein Urgestein der US-amerikanischen Rockmusik, das offensichtlich noch immer kräftig Funken schlägt. Mit dem Doppelalbum „Ultimate Hits: Rock and Roll Never Forgets“ ist dem 66-jährigen Musiker nun der erste Charterfolg in Deutschland seit 18 Jahren gelungen. Seit zwei Wochen ist die Compilation, die in den USA bereits mit Gold und in Kanada mit Platin ausgezeichnet wurde, in den Top 100 der Media Control Album Charts.

Bob Seger

Bob Seger

In einem 12-seitigen Special, das der deutsche Rolling Stone dem Musiker aus Michigan in der aktuellen März-Ausgabe gewidmet hat, heißt es, „seine Songs sind nicht so konsistent wie die von Springsteen und nicht so melodisch brillant wie die von den Eagles, aber unsterblich sind sie wegen der großen amerikanischen Romantik trotzdem“. Tatsächlich sind Songs wie „Against The Wind“, „Night Moves“, „Hollywood Nights“, „Old Time Rock And Roll“ und „Still The Same“, um nur eine Hand voll zu nennen, Evergreens des Classic Rock, die das akustische Bild klassischer amerikanischer Rockmusik entscheidend mitgeprägt haben.

Dieser Umstand drückt sich für Bob Seger & The Silver Bullet Band, die in Nordamerika noch immer regelmäßig auf Tournee gehen und nach wie vor ganze Stadien füllen, auch in enormen Verkaufszahlen aus. In seiner phänomenalen Karriere, die bereits 1968 mit „Ramblin‘ Gamblin‘ Man” den ersten US-Top-Hit verzeichnete, verkauften sich weltweit bis heute weit mehr als 50 Millionen Alben.

Darunter befinden sich nicht nur unvergessliche Bestseller wie „Live Bullet”, „Stranger In Town” und „Nine Tonight”, sondern mit dem 1994 veröffentlichten „Greatest Hits” auch das erfolgreichste respektive meistverkaufte Katalogalbum der letzten Dekade (2001-2009), das sich sage und schreibe 17 Jahre lang ununterbrochen in den Billboard-Charts hielt. Höchste Zeit also, von den brillant klingenden und neu gemasterten Aufnahmen der „Ultimate Hits” abgelöst zu werden. Bob Seger, der auf dieser umfassenden Retrospektive nun endlich auch den von Fans geschätzten Tom-Waits-Coversong „Downtown Train” veröffentlicht hat und damit in den USA einen riesigen Radiohit landete, plant für den kommenden Herbst die Veröffentlichung eines neuen Studioalbums, das ihm in Anbetracht seiner derzeitigen Popularität auch in Deutschland ein gelungenes Comeback bescheren dürfte.

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment