RSS Feed abonnieren


Brian Howe – „Circus Bar“ VÖ: 26.02.10

Dienstag, 2. Februar 2010 | By | Category: Neue Alben

Brian Howe (Bad Company) zurück mit neuem Solo Album! Brian Howe zählt seit langem schon zu den legendärsten Stimmen im Rockgenre. Seine Karriere begann der sympathische Musiker 1983 als Sänger auf Ted Nugents Album “Penetrator”. In 1984 erhielt er die Chance Paul Rodgers als Sänger in Bad Company zu ersetzen und prägte damit in den Folgejahren die Band maßgeblich.

Brian-Howe-Circus-Bar-Cover

Brian-Howe-Circus-Bar-Cover

10 Jahre lang tourten Bad Company durch die Welt, begeisterten Publikum und Kritiker, veröffentlichten erfolgreiche Alben mit über 19 Millionen verkauften Exemplaren und fabrizierten Hits wie “Holy Water”, “If You Needed Somebody” etc.

13 Jahre nach Brian Howes Solo Album “Tangled in Blue” (wurde später in Europa in “Touch” umbenannt) kehrt der Sänger nun mit einer neuen Platte zurück. Das Werk nennt sich “Circus Bar”, wurde von Brooks Paschal produziert und erscheint am 26. Februar 2010 über Frontiers Records.

Neben Brian als Gastmusiker auf dem Album zu hören: Wayne Nelson und Pat Traves! Die CD enthält zudem zwei neu aufgenommene Versionen der Bad Company Hits “How ‘Bout That” und “Holy Water”.

Circus Bar” ist ein Muss für alle Bad Company Fans und Liebhaber starker Melodic Rock Tunes!

http://www.brianhowe.com

Quelle: Soulfood Music

Tags:

Leave Comment