RSS Feed abonnieren


COCOON veröffentlichen neues Album „Welcome Home“

Mittwoch, 24. August 2016 | By | Category: Neue Alben

Ziemlich genau zehn Jahre ist es her, dass Cocoon in der französischen Musiklandschaft aufgetaucht sind und zur Speerspitze einer neuen Folk-Bewegung erklärt wurden. Die beiden Alben, die der Sänger und Songwriter Mark Daumail und die für Keyboards und Hintergrundgesang verantwortliche Morgane Imbeaud seither veröffentlicht haben, erlangten in ihrer Heimat beide Platinstatus. Nachdem Cocoon dann die letzte Tour absolviert hatten, fasste Mark Daumail den Entschluss, eine Bandpause einzulegen, weil er sich auf klangliches Neuland bewegen wollte. Nach einem schweren Schicksalsschlag – Daumails erstes Kind kam mit einem schweren Herzfehler zur Welt, dauerte es nicht lange, bis Mark wieder bei der Musik landete, um mit der Situation klarzukommen. Als sein Kind dann endlich auf dem Wege der Besserung war, sollte auch diese Erfahrung ganz direkt seine Musik beeinflussen: Er wollte Songs schreiben, die genau dieses Glück zum Ausdruck brachten. Als er die ersten Songideen ein paar Freunden vorspielte, waren sich alle einig: Das waren Songs für Cocoon! „Ich wollte ein Album machen, das wirklich strahlt und leuchtet“, erklärt er – und genauso klingt das neue Cocoon-Album auch.

Da seine alte Bandkollegin Morgane Imbeaud jedoch gerade an eigenen Projekten weiterarbeiten wollte, fand Mark in Matthew E. White und der talentierten Sängerin Natalie Prass die perfekte Ergänzung für seine persönlichen und positiven Songs voller Wärme. „Mit diesem Album will ich meinem Sohn ‘Welcome Home’ sagen. Er war von Anfang an der rote Faden, der diese Songs miteinander verbindet. Der Tag, an dem er endlich zu uns nach Hause kommen konnte, war ein Wunder, das ich einfach zelebrieren musste.“

Das Video zu „I Can’t Wait“ gibt es hier zu sehen

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment