RSS Feed abonnieren


Cody Simpson – Teen-Star veröffentlicht zweites Album Surfers Paradise am 12. Juli

Mittwoch, 3. Juli 2013 | By | Category: Neue Alben

Er ist 16 Jahre jung, ein begnadeter Songwriter und Entertainer und die potenziell schärfste Konkurrenz für Justin Bieber. Mit seiner ersten EP Coast To Coast knackte der australische Sunnyboy CODY SIMPSON im Herbst 2011 auf Anhieb die Top-12 der US-Charts, bevor sein Album Paradise die Herzen der Teens eroberte. Fünf Millionen-Twitter-Followers halten sich stets auf dem Laufenden und sein YouTube-Channel Cody Simpson Music verzeichnet über 150 Millionen YouTube-Clicks. 2010 nahm er mit Flo Rida seinen Hit iYiY auf und supportete im vergangenen Jahr Justin Bieber auf dessen großer US-Tour.

Cody Simpson - Credits: Harper Smith

Cody Simpson – Credits: Harper Smith

Am 12. Juli erscheint CODY SIMPSONs zweites Album Surfers Paradise, auf dem er unter anderem mit Ziggy Marley und Rapper Asher Roth zusammen arbeitet. Ganz dem Titel angemessen, steckt Surfer’s Paradise voller sommerlicher Uptempo-Beats und sonnig-entspannten Popsongs, die CODY sämtlich selbst mitgeschrieben hat. „Surfers Paradise heißt die berühmte Gegend an der Goldküste Australiens, wo ich herkomme“, erklärt CODY. „Es ist einer der schönsten Orte der Welt, und Surfers Paradise beschreibt den Lifestyle an der Küste und diesen Teil von mir, der dort aufgewachsen ist. Ich wollte dieses Gefühl mit meinen Fans teilen.“ Seit 2010 lebt CODY SIMPSON bereits in Los Angeles, wo die Kids Schlange stehen, um ein Autogramm von ihm zu ergattern. Doch er ist fest verbunden mit seiner Heimat, wo er zahllose Schwimm-Wettbewerbe gewann – so gilt er bis heute als das schnellste Kind im 50m-Schmetterlingsschwimmen!

CODY SIMPSON ist fast non-stop auf Tour und liebt die Bühne. Er ging mit Big Time Rush auf Tour und absolvierte eine komplett ausverkaufte Headliner-Tour Welcome To Paradise. Er spielte auch auf dem White House Easter Egg Roll und den Arthur Ashe Kids Day-Festivitäten beim US Open. Zudem gilt er als der Star des amerikanischen Disney Radio, wo er schon zwei Number-1-Hits platzierte. Im Oktober erscheint beim renommierten Verlag HarperCollins zudem seine Autobiographie „Welcome To Paradise: My Journey“, in der er von seiner Reise vom Sportschwimmer zum Popstar erzählt.

Quelle: WMG

 

Leave Comment