RSS Feed abonnieren


COHEED AND CAMBRIA – „Year Of The Black Rainbow“ – VÖ: 09.04.2010

Montag, 15. März 2010 | By | Category: Neue Alben

Das neue Album „Year Of The Black Rainbow“ der Science Fiction – Metaller COHEED AND CAMBRIA wird am 9.April erscheinen – von den Fans schon sehnsüchtig erwartet!

Es stellt den Abschluss des Konzepts der „The Amory Wars„-Story dar – wobei „Year Of The Black Rainbow“ die Vorgeschichte der vier bisher erschienenen Alben erzählt.

Die Produktion von „Year Of The Black Rainbow“ haben Atticus Ross (Nine Inch Nails, Jane’s Addiction) und Joe Barresi (QOTSA, Clutch) übernommen.

COHEED AND CAMBRIA

COHEED AND CAMBRIA

COHEED AND CAMBRIA sagen dazu: „They have helped us evolve our sound to be more powerful and dynamic than ever and we think it’s definitely our best work to date. Can’t wait ‘til you can experience it!“

Trotz der Science Fiction Thematik um die fiktiven Figuren Coheed und Cambria weist „Year Of The Black Rainbow“ auch Bezüge zum realen Leben ihres Erschaffers auf: „Als ich die Band vor zehn Jahren gegründet habe, konnte ich meine Gefühlswelt wunderbar in diesem faszinierenden Stück Science Fiction verstecken. Ich wollte damals nicht soviel von mir preisgeben und habe die Story auch dazu benutzt, um das Wässerchen vor anderen Menschen zu trüben“, gibt Sänger Claudio Sanchez preis.

„ Aber ich gönne mir heute die Freiheit, mich der Story zu nähern oder mich davon zu entfernen, wie es gerade passt.“

So deutlich hat Claudio sein persönliches Verhältnis zur Coheed-Weltraumoper vorher nie zum Ausdruck gebracht. Und es sind vor allem zwischenmenschliche Beziehungen, die den Kosmos von Coheed und Cambria dem Planeten Erde immer näher bringen.

Die Tracklist lässt Spannendes erahnen:
1. One
2. The Broken
3. Guns of Summer
4. Here We Are Juggernaut
5. Far
6. The Shattered Symphony
7. World of Lines
8. Made Out of Nothing
9. Pearl of the Stars
10. In the Flame of Error
11. When Skeletons Live
12. The Black Rainbow

http://www.coheedandcambria.com

http://www.myspace.com/coheedandcambria

Quelle: Roadrunner

Tags:

Leave Comment