RSS Feed abonnieren


Delbert McClinton – Acquired Taste VÖ: 21.08.09

Samstag, 22. August 2009 | By | Category: Neue Alben

Das brandneue Studioalbum!

Delbert-McClinton

Delbert-McClinton

Auf eindrucksvolle Weise beantwortet Texas-Legende McClinton die Frage, ob es nicht doch irgendwann langweilig wird, sein Erfolgsmuster (eine Mischung aus Country, Blues, Soul und Rock’n’Roll) stetig zu kopieren und nuanciert wieder aufzulegen. Erstens: nein; zweitens: Auf die Nuancen kommt es an! Und die gibt es reichlich auf seinem brandneuen Album, seinem mittlerweile 19. Werk seit den frühen Anfängen als Duo mit Glen Clark in 1972 (Delbert & Glen). Und drittens: auf die Texte hat McClinton diesmal besonderen Wert gelegt – so weise und einfühlsam hat er in seiner über 50-jährigen Karriere selten geklungen.

Spätestens mit seiner Grammy-dekorierten CD ’Nothing Personal’ von 2001 hat der Meistersänger des weißen R&B ein in sich so dermaßen schlüssiges Konzept gefunden, das all seine vielen Talente und stilistischen Ausrichtungen perfekt unter einen Hut bringt. Nach ’Room To Breathe’ (2002), dem Live-Doppel (2003) und ’Cost Of Living’ (2005), alle über New West/Blue Rose, erscheint nun eine weitere Lehrstunde über das Verschmelzen vermeintlich gegensätzlicher Kulturen auf höchstem Niveau! Authentischer Roots’n Blues, ausladender Mason Dixon Line-Rock, Texas Country Folk, rollender Roadhouse Rock, temperamentvolle Uptempo Stomper, schwärmerischer blue-eyed Soul, etwas Border Music und komfortable R&B-Balladen mit ausgewähltem Popfeeling – das ist alles vom Feinsten.
McClinton, etwa das männliche Pendant zu Bonnie Raitt, bleibt seinen musikalischen Vorlieben treu, zeigt sich auf seinem neuen Werk von seiner typischen Seite. Begleitet wird er von seiner Band The Dick50 (Lynn Williams, Drums; Steve Mackey, Bass; Kevin McKendree, Keyboards und Rob McNelley, Gitarre), zudem waren zahlreiche Gastmusiker im Studio wie Stephen Bruton, der Saxophonist Dennis Taylor, Michito Sanchez an Percussion, Tom Hambridge am Schlagzeug sowie Maxine und Julia Waters mit Backing Vocals.

Die Deluxe-Edition enthält zusätzlich zum Album eine DVD mit 5 bisher unveröffentlichten Auftritten bei der TV-Sendung ’Austin City Limits’ (’Live From Austin TX’).
Die DVD ist freigegeben ohne Altersbe-schränkung!

http://www.delbert.com/

Tags:

Leave Comment