RSS Feed abonnieren


Galantis – „Bones (feat. OneRepublic)“

Dienstag, 23. April 2019 | By | Category: Neue Alben

Galantis haben das spektakuläre Musikvideo zu „Bones“ veröffentlicht, ihrer jüngsten Single, für die sich das schwedische Hitmaker-Duo mit der US-Band OneRepublic zusammengetan hat. Angelehnt am Titel des Songs, baut das Video auf der „Bones“-Thematik auf.

                               Galantis- Credits: WMG

Es beginnt damit, dass wir aus einem fantastischen 3D-Ausklappbuch in die echte Welt katapultiert werden. Eine hübsche junge Frau betritt an einem sonnigen Tag einen verlassenen Vergnügungspark, über dessen Eingang ein Schild prangt: „Welcome to Bones Park – Galantis – No Bodies Allowed“. 

Keine Körper erlaubt, nur Skelette – und tatsächlich kommt die Protagonistin, nachdem sie wagemutig durch ein mit violetten Energiefeldern magisch waberndes Tor geschritten ist, auf der anderen Seite als Skelett wieder heraus. Doch das stört sie nicht weiter, denn was zuvor ein halb verwitterter Vergnügungspark war, ist nun eine bunt leuchtende und funkelnde virtuelle Welt, in der sie auf allerlei andere klapprige Gestelle trifft, die eine großartige Zeit haben. Ebenfalls mit dabei: die Skelett-Version von Galantis sowie Seafox, das Maskottchen der Band.

„This Will Be Big“, war sich Idolator schon bei der Veröffentlichung des Songs Ende Februar sicher. Und tatsächlich ist „Bones“ allein bei Spotify bereits mehr als 40 Millionen Mal gestreamt worden. In ihrer Kollaboration mit OneRepublic bringen Christian Karlsson und Linus Eklöw das Beste aus beiden Welten zusammen: der mitreißende, akustische Folk-Pop -Sound der Grammy-nominierten Band aus Colorado trifft auf Galantis’ euphorische Dance-Handschrift. Das Ergebnis fühlt sich im ganzen Körper gut an – „I don’t just feel it in my heart, no / I feel it in my bones“, um es mit Ryan Tedders Lyrics zu sagen.

„Es war ein unglaubliches Erlebnis, mit OneRepublic und Ryan an diesem Song zu arbeiten“, sagen Galantis. „Er hat eine derartig gute Stimme und wir sind schon immer große Fans seines Songwritings gewesen. Sich für ‚Bones’ mit ihm zusammenzuschließen, hat sich für uns also ganz natürlich ergeben. Dies ist die erste Galantis-Musik von 2019 und wir können es kaum abwarten euch zu zeigen, woran wir aktuell noch so alles arbeiten!“

Neben der offiziellen Single-Version veröffentlichten Galantis kürzlich weitere Remixe des Songs von Hook N Sling, Steff Da Campo und B-Sights, zu hören unter anderem im offiziellen YouTube-Kanal der Band.

Quelle: WMG

Tags: ,

Leave Comment