RSS Feed abonnieren


HARDSTYLE VOL. 24

Montag, 7. November 2011 | By | Category: Neue Alben

Blutonium & Dutch Master Works present HARDSTYLE VOL. 24

44 ultimate bass banging trackx

mixed by Showtek (NL) & D-Block & S-Te-Fan (DBSTF) (NL)

And The Winner Is: Hardstyle

Es ist der Sound der Stunde. Gerade sind die Wahlen zur wichtigsten weltweiten DJ Liste zu Ende gegangen – die DJ Mag Top 100. 10% aller Top DJs kommen mittlerweile aus dem Bereich Hardstyle und sie sind geradezu nach oben geschossen. Damit ist klar: die Gewinner sind nicht nur die DJ`s, sondern ein ganzes Genre: Hardstyle.

Hardstyle Vol. 24

Hardstyle Vol. 24

Und fast alle haben schon auf der Hardstyle Compilationserie ihre Visitenkarte hinterlassen: Headhunterz(17), Noisecontrollers (35), Zatox (47), Wildstylez (80), Brennan Heart (98) und jetzt D-Block & S-Te-Fan (40). Dubstyle- House- und Trance- Elemente machen Hardstyle immer zugänglicher, ohne daß sein harter, rauer Charakter verloren geht. Heute spricht jeder über Hardstyle. Die neue Hardstyle Vol.24 zeigt Euch wieso und heizt euch ordentlich ein. Der perfekte Partysound, um mit den härtesten Bässen eure Nachbarn zu ärgern.

Ab Freitag den 25. November 2011 gibt es wieder ordentlich Futter für die basssüchtigen Ohren. Endlich wieder die größten und neuesten Hits der Harder Dance Styles in Premiumqualität auf einer Doppel CD oder als digitaler Download. 44 Tracks auf über 2,5 Stunden gemixt von den Größen der Szene.  Das Duo Showtek bittet das Duo D-Block & S-Te-Fan zum Tanz auf den Basslautsprechern. Blutonium und Dutch Master Works präsentieren Hardstyle Vol.24.

Es ist faszinierend die Entwicklung von Showtek aus der Nische des Early Hardstyle in die EDM Major League zu verfolgen. Sjoerd und Wouter touren das ganze Jahr überall auf der Welt unter ihrer „Fuck The System“ Flagge, haben ihre eigenen Bühnen auf den größten Festivals wie Dance Valley oder Electrocity, legen gemeinsam mit Tiesto, Ferry Corsten, Deadmau5 oder Avicii auf Megaevents wie Electric Daisy Carnival, Creamfields oder Nocturnal auf, produzieren einen Hit nach dem anderen und führen ihr eigenes Label DMW… Schlafen die jemals? Kaum – sie fanden sogar noch die Zeit das letzte Allure Album mit Tiesto oder House Burner wie „Boys Will Be Boys – We Rock“ (mit Tiesto und Angger Dimas) zu produzieren. Unglaublich! Das Resultat: Showtek sind fester Bestandteil der DJMag Top100 (Platz 58) und wurden kürzlich von Mixmag für „The Greatest Dance Act Of All Time“ nominiert. Und das sind erst Zwischenstopps.

Damit ihr nichts verpasst folgt ihnen auf Facebook oder Twitter oder zieht euch ihren monatlichen Podcast rein.

Mit D-Block & S-Te-Fan (DBSTF) tritt dieses Mal ein Duo zum ultimativen Battle gegen Showtek an. Die beiden Holländer Diederick Bakker und Stefan den Daas sind die Shootingstars der letzten Jahre. Ihr Style ist etwas melodischer, housiger als der ihrer Kollegen. Aber perfekte Produktionen, tolle Melodien und enorme Kreativität haben sie an die Spitzte der Hardstyle Produzenten geführt. Die beiden fanden sich 2004 und dann ging alles Schlag auf Schlag. Ihre Veröffentlichungen wanderten in die Sets der Major DJs und die Organisatoren der größten Events standen plötzlich Schlange um sie zu buchen. Heute sind sie Headliner von Qlimax, Defqon1, Decibel, Thrillogy, Reverze oder Q-Base. Im Januar hatten sie ihre eigene X-Qlusive Party in der Amsterdam Heineken Hall. Nachdem sie Ihr Label Next Chapter verlassen hatten, gründeten sie mit Scantraxx Evolutionz ihr eigenes Sublabel unter dem Scantraxx Dach. Platz 40 in den DJ Mag Top100 spricht für sich. Für sie gibt es nur einen Weg – nach oben. Get The Party started.

Das Resultat ist wie immer eine grandiose Doppel-CD mit allen Styles und Fassetten, die Hardstyle so besonders macht. 44 Hits am Stück, neue und exklusive Titel von Frontliner, Brennan Heart & Wildstylez, Dutch Master, TNT vs. Kutski, Technoboy uvm. Hardstyle Vol.24 sorgt für den heißesten Tanz unterm Weihnachtsbaum.

Wie die Vorgängeralben wird auch Hardstyle Vol. 24 weltweit veröffentlicht und steht auch in allen Downloadstores zum legalen Herunterladen bereit.

We live For The Music !

BLUTONIUM & DMW PRESENT HARDSTYLE VOL. 24

44 ultimate bass banging trackx

mixed by Showtek (NL) & D-Block & S-Te-Fan (DBSTF)(NL)

CD1 SHOWTEK

01 Showtek – Intro
02 Organ Donors – Make The Girlies Wet
03 Showtek – Dirty Hard
04 Technoboy – Vanilla Sky
05 Abyss & Judge – Maniacs
06 S Dee – Equipment
07 The Pitcher – Ain`t Nobody
08 Audiogenetic – Lights Out
09 TNT & Brennan Heart – Punk Fanatic
10 Dutch Master – You Are The Sound
11 Waverider – No Longer
12 DJ Isaak – Bring The Club Down
13 Stuback – Musical Taste
14 Brennan Heart – Running Late
15 The Pitcher ft. Buddahman – Going Ham
16 DJ Y.O.Z. – Time Traveller
17 Josh & Wesz ft. D-Clear – Mind Game
18 TNT vs. Kutski – Suckess
19 Coone ft. Nikkita – Monstah
20 The Renegade – Can`t Stop
21 Josh & Wesz – Sanctuary Of Love
22 Zany & Max Enforcer – Sound Intense City (Decibel Anthem 2011)

CD2 D-Block & S-Te-Fan (DBSTF)

01 D-Block & S-Te-Fan – Intro
02 DJ Isaac vs. D-Block & S-Te-Fan – In The Air
03 Audiofreq – Tear U Down
04 D-Block & S-Te-Fan – Show Me the Way
05 Scope DJ – Hypersonic
06 Frontliner – Creative Community
07 Zatox & Vamper – Revolution
08 Tuneboy – Mood To Swing
09 D-Block & S-Te-Fan vs. Deepack – The Dream Goes On
10 Brennan Heart & Wildstylez – Lose My Mind
11 D-Block & S-Te-Fan – Rockin Ur Loopmachine
12 Wildstylez – Lonely
13 Critical Mass – Burning Love (D-Block & S-Te-Fan Remix)
14 D-Block & S-Te-Fan – Alone (2011 Re-fix)
15 Noisecontrollers – The Universe Was Born
16 D-Block & S-Te-Fan – The Magical Mystery
17 Zatox – Unborn
18 Brennan Heart & The Prophet – Wake Up! (Snooze Mix)
19 Frontliner – Dream Dust
20 D-Block & S-Te-Fan vs. Deepack – We Do Our Thing
21 Headhunterz & Wildstylez vs. Noisecontrollers – Tonight (Alpha2 Remix)
22 Gunz For Hire – Put It On

Quelle: Berlinieros

Tags:

Leave Comment