RSS Feed abonnieren


J.B.O. Album Release

Mittwoch, 5. August 2009 | By | Category: Neue Alben

So stolz wie wir ergo auf die 60 Jahre BRD sein können, so froh können wir auch darüber sein, eine Band „unser Eigen“ nennen zu dürfen, die uns seit 20 Jahren die Welt ein Stück rosaroter macht.

J.B.O.

J.B.O.

J.B.O.

J.B.O. beweisen seit mittlerweile 20 Jahren, dass Deutsche sehr wohl Humor haben können, und zwar einen sehr sympathischen und geistreichen.
Die Erlanger Comedy Rocker von J.B.O. gehören seit ihrer Bandgründung vor nunmehr zwei vollen Jahrzehnten mit zum Attraktivsten, was der deutsche Musikmarkt hergibt. Die sympathischen Franken haben mit ihrem smarten Witz und ihrer gekonnt leichtfüßigen Art, diesen in Songs zu verpacken, gar ein eigenes Musikgenre geschaffen: Keine andere Gruppe steht bis heute so originär und originell für rockende Gesellschaftsparodien und mitreißendkomische Text-Ideen wie J.B.O.

Langweilig wurden J.B.O. dem Publikum dabei in all den Jahren nie- sowohl im Musik- als auch im Comedy-Bereich haben die Erlanger durch eine geniale Grundeigenschaft bestochen: sie sind durch ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Charakter zeitlos und schaffen es dennoch, stets den Nerv der Zeit zu treffen. Selbst entworfene Show-Gags und Bühnenelemente, die von schauspielerischen Einlagen bis hin zu Deko-Überraschungen reichen, sind dabei bis heute Bestandteil jeder Live-Präsenz.

So erklärt sich die Band im Jahr ihres 20-jährigen Jubiläums solidarisch mit dem 60-jährigen der BRD und beschäftigt sich auf ihrem neuen Album „I Don´t Like Metal – I LOVE IT!“ mit Themen wie „Ossis“ und „Wessis“, mit Bundestagswahlen oder aber auch einfach nur mit typisch deutschen Beziehungsphänomenen wie die Neigung der Frauen, von ihren Männern immer nur das Eine zu wollen. Erneut haben wir es nicht nur mit einem Album voller frischer Rock-Nummern zu tun, sondern mit einem Sammelsurium aus humorvollen Gesellschaftsbeobachtungen und herrlichen Persiflagen.

„I Don´t Like Metal – I LOVE IT!“ gibt es ab 14.08.2009 im Handel oder bereits einen Tag früher auf dem Summerbreeze-Festival – zu kaufen!

In den Tagen danach wird die Band diverse Tonträgerhandlungen in Deutschland aufsuchen um alles was beschreibbar ist dort mit ihrer Unterschrift zu veredeln!

Tourdaten:

13.08. Dinkelsbühl – Summer Breeze Open Air
Summer Breeze Open Air

14.08. Chemnitz-Mittelbach – Betonwerk
Rock im Betonwerk

21.08. Happurg – Seeterrassen
Beachparty am Happurger Stausee

28.08. Aurich – Festivalgelände Wacken Rocks Seaside
Wacken Rocks Seaside

29.08. Georgsmarienhütte – Festivalgelände Hütte rockt
Hütte rockt

05.09. Jüchen – Polodrom
POLOrockt!

11.09. Goslar – Innenhof Hauptschule Kaiserpfalz (Altstadtfest)
Die Veranstaltung ist gefördert im Rahmen des Bundesprogramms:
“VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie”
Der Eintritt ist frei.

03.10. LU-Esch – Rockhal

10.10. Bamberg – Jako Arena
20 Jahre J.B.O.

15.10. AT-Graz – Seifenfabrik

16.10. AT-Wien – Szene

17.10. AT-Großpetersdorf – Friedrichhalle
Southcrash-Festival

10.12. Kassel – Musikheater Nachthallen
11.12. Leipzig – Werk II Kulturfabrik
12.12. München – Backstage
13.12. Stuttgart – LKA
15.12. Köln – Live Music Hall
16.12. Hamburg – Grosse Freiheit
17.12. Hannover – Capitol
18.12. Berlin – Postbahnhof

J.B.O. – “I Don’t like metal (I love it)” – 14.08.09 (Megapress / Soulfood)

Tags:

Leave Comment