RSS Feed abonnieren


Jarabe De Palo – „Y Ahora Que Hacemos ?“

Dienstag, 1. März 2011 | By | Category: Neue Alben

Bei  „Y Ahora Que Hacemos ?„, in Spanien ab dem 1. März auf Tronco Records/EMI und in Deutschland, Österreich, Schweiz, Frankreich und Benelux wieder bei SKIP Records, handelt es sich um 12 brandneue, extrem rockige Songs und eine wundervolle spanische Version des legendären Klassikers „Je l’aime a mourir“ von Frances Cabrel zusammen mit dem aktuellen Best Latin Pop Album Grammy-Gewinner Alejandro Sanz, wozu es auch das erste Video gibt.

Jarabe De Palo

Jarabe De Palo

Pau hat sich neben Alejandro Sanz aber noch weitere illustre Gesangspartner eingeladen: den hoch verehrten Liedermacher Joaquín Sabina aus Andalusien auf „Hice Mal Algunas Cosas“, den rebellischen Singer-Songwriter Antonio Orozco aus Barcelona auf „Frio“, sowie Carlos Tarque, den Sänger der populären Rockband M Clan aus Murcia für „Fin“, für die vielen „lokalpatriotischen“ Spanier ein wichtiges Statement!
Pau Donés beschreibt die Quintessenz des neuen Albums so: Jarabedepalo makes a return to the pop-rock sound. Thumping drums, heavy bass, irreverent guitars, good lyrics and great tunes.

http://www.jarabedepalo.com

http://www.myspace.com/jarabedepalo

Quelle: Soulfood Music

Tags:

Leave Comment