RSS Feed abonnieren


Masterplan – „Far From The End Of The World (3-Track Single)“ – VÖ: 16.04.10

Mittwoch, 31. März 2010 | By | Category: Neue Alben

Als die unvergleichliche gesangliche Urgewalt des Norwegers Jorn Lande (bekannt von Jorn, Ark, Millennium, The Snakes) sich 2002 mit den Songwriting-Qualitäten der ex-Helloween-Musiker Roland Grapow (Gitarre) und Uli Kusch (Drums) verband, horchte die gesamte Szene auf.

Diese neue Band, die als „Masterplan“ bekannt werden sollte, übertraf wenige Monate später mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum alle Erwartungen. Keine andere Band dieser Zeit kombinierte traditionellen Melodic/Power Metal derart selbstverständlich und eigenständig mit zeitgemäßen Elementen und einer ureigenen Frische.

Masterplan

Masterplan

Mit dem starken „Aeronautics“ lieferte die Band zwei Jahre später einen ebenbürtigen Nachfolger. Leider entschied sich Lande dann, Masterplan zu verlassen. Ersetzt wurde er durch Mike DiMeo, der auch das dritte Studioalbum „MK II“ einsang. Auch dieser Release konnte mit den herausragenden Qualitäten Masterplans punkten, jedoch wurde die Original-Stimme der Band (trotz der unbestrittenen Qualitäten DiMeo´s) schmerzlich von den Fans vermisst. Glücklicherweise entschied sich Jorn 2009, wieder zu Masterplan zurückzukehren.

Seine Freundschaft mit Grapow war die ganze Zeit über ungebrochen, und daher ist die Freunde über die erneute Zusammenarbeit auf beiden Seiten nun groß.

Mit „Time To Be King“ geben die wiedervereinten Masterplan nun ein deutliches Statement ab. Dieses Melodic Metal-Juwel wird Fans rund um den Globus zu Begeisterungsstürmen hinreißen. Garantiert!

Die ersten neuen Aufnahmen mit dem zurückgekehrten Ur-Sänger Jorn Lande!

Vorgeschmack auf das neue Masterplan Studioalbum “Time To Be King” , welches am 21. Mai erscheint.
Jorn Lande gilt als DER Hard Rock/Metal-Sänger der letzten 15 Jahre und prägt mit seinem Stil den Sound der Band entscheidend.

Enthält neben dem Titeltrack (in 2 Versionen) auch den neuen Titel „Lonely Winds Of War

Alle Songs auf dieser Single sind non-album-Versionen, da sie exklusiv für die Singe vorab von Roland Grapow gemischt und gemastert wurden, während das kommende Album in den Finnvox Studios (Helsinki) gemischt und gemastert wird.

Stilistisch schließt das neue Songmaterial nahtlos dort an, wo das sensationelle Debütalbum (2003) endete.

http://www.myspace.com/masterplanmetal

Quelle: Soulfood Music

Tags:

Leave Comment