RSS Feed abonnieren


Michael Jackson – Anschuldigungen nicht vergessen

Montag, 6. Juli 2009 | By | Category: Neue Alben, Top News

Michael Jackson

Michael Jackson

Der King of Pop liegt noch nicht unter der Erde, da werden schon die ersten Stimmen laut, dass man bei allem Respekt vor seinem Talent nicht die mutmaßlichen Opfer vergessen sollte. Jackson war mehrfach beschuldigt worden, sich an kleinen Jungs vergangen zu haben und stand deshalb 2005 sogar vor Gericht, wurde aber freigesprochen. In anderen Fällen konnte er sich außergerichtlich durch Zahlungen in Millionenhöhe einigen.

Kiss-Chef Gene Simmons fordert nun, dass die Kinder angehört werden, an die MJ angeblich Hand angelegt hat. Laut Simmons sei Jackson inzwischen lange genug tot, dass man sich auch um diese düsteren Kapitel seines Lebens kümmern könne.
„Sein Talent können wir später feiern, aber wir sollten jetzt herausfinden, ob es Opfer gibt,“ sagte er in einem Interview.

Tags:

Leave Comment