RSS Feed abonnieren


No Te Va Gustar – „Mirarte A Los Ojos“ – VÖ: 19.02.10

Sonntag, 29. November 2009 | By | Category: Neue Alben

The Masters of Songwriting are back! Schwer zu glauben, aber beim ihrem vierten Album auf Übersee sind NO TE VA GUSTAR über sich selbst hinausgewachsen. NO TE VA GUSTAR feiern CD-Release Party zu „El Camino Mas Largo“ (UER042) im kleinen Montevideo. Naja, das würde ansich niemanden kratzen, wenn die Location nicht ein Stadion mit 20.000 Fans wäre! Schon 1999 haben Sie mit „No Era Cierto“ den hoffnungsvollen Soundtrack für eine ganze Generation von Jugendlichen des gebeutelten Uruguay geschrieben.

notevagustar

notevagustar

Von dem kleinen Land am Rio de la Plata aus erobern sie seit 1994 auch andere Teile des Kontinents und auch in Europa haben sie einen ziemlich ordentlichen Fuß in der Tür. Jenen, die sich auch nur ein wenig für musikalische Perlen Lateinamerikas interessiert, sind NTVG auch diesseits des Atlantiks nicht verborgen geblieben. Von Spanien, Italien, Niederlande, Tschechien und natürlich Deutschland, Österreich und der Schweiz haben Sie sich auf mittlerweile 5 Europatouren und 3 veröffentlichten Alben das Prädikat Geheimtipp erworben. Mit der neuen Scheibe setzen NTVG zum großen Wurf an!

Uruguay’s finest haben „El Camino Mas Largo“ im bandeigenen Studio aufgenommen und die familiäre Atmosphäre verleiht der ohnehin experimentierfreudigen Band offensichtlich noch mehr Mut. Auf dem 5. Studioalbum verschmelzen Reggae, Candombe, Salsa bis hin zu Ska und vor allem ROCK auf unnachahmliche Weise. 14 Songs. 14 eigenständige Hits, die aber doch zusammen ein großes Ganzes ergeben. Manche Songs sind noch eingängiger, noch tanzbarer und etwas rauer geworden. Die kommende Single „Mirarte a los ojos“ prescht, mit Okulele voran, so dermaßen los, dass es mich nicht mehr auf dem Stuhl hält. Bei „Como si estuviera“ hört man eine Klavierbegleitung wie zu besten MADNESS Zeiten. Zucker!

Ich erwarte, dass bei „Esta Plaga“ (Ska), „Rata“ (Punk Rock) und „Navegar“ (Rock) die Lage vor der Bühne in Sachen Tanzen eskalieren wird. „El Camino“ und „El mismo Canal“ haben jetzt schon das Zeug Reggae-Dancehall-Klassiker aller erster Güte, à la SEEED! Auch mit ruhigeren Tönen („Solo tu Boca“ und „Tan lejos“) wissen NTVG zu überzeugen. „Tu nombre“ und „Niño“ sind 1a Hymnen zum Mitsingen – auch für jeden Spanisch-Muffel. Ein wunderschönes Duett gbt’s bei „Que sean dos“ und episch wird es dann zum Schluss („Te quedas“). Das passt! Das sitzt! …und zwar ganz fest im Ohr!

Mag der Weg auch etwas härter gewesen sein (Übersetzung von „El Camino Mas Largo“), NO TE VA GUSTAR sind auf dem Weg zu einer großen Band gereift. 2009 wird für NTVG mit der Single „Mirata a los ojos“ eröffnet und mit der 6. ausgedehnten Europatour im Frühsommer gekrönt werden.

Fazit:
Das bisher beste Album von NTVG auf unerhört hohem Niveau.

(P) + (C) Übersee Records 2009
Published by EMI Music Publishing
Produced by Chávez

http://www.notevagustar.com

http://www.myspace.com/ntvgoficial

Quelle: MPN

Tags:

Leave Comment