RSS Feed abonnieren


Nukular – „Schere im Kopf“ – VÖ: 19.02.2010

Samstag, 23. Januar 2010 | By | Category: Neue Alben
„Wenn dir was nicht passt, nimm dein Leben in die Hand. Mit dieser Einstellung fährt man eigentlich ganz gut.“ Rockmusik ist schon immer ein Katalysator von Veränderung gewesen. Und ob es ums Absetzen oder ums Dazugehören ging – eine eigene Stimme klingt wesentlich besser mit den entsprechenden Dezibeln dahinter. Doch die besten Rockbands transportieren ihre Vision nicht nur über die Lautstärke allein, sondern haben auch noch die inhaltliche für eine nachhaltige Auseinandersetzung. Und hier kommen Nukular ins Spiel.

Nukular - Schere im Kopf

Nukular - Schere im Kopf

NUKULAR ist wütend, laut und direkt, voller Herz-Schmerz aber nicht aggressiv und kopflos. Die vier Jungs spielen einen hymnischen Sound. Direkt, organisch und emotional; jenseits der Laszivität der Hamburger Schule. Sie orientieren sich stattdessen an Vorbildern internationaler Prägung wie z.B. Mars Volta, Foo Fighters, Artic Monkeys, Muse, The Killers.

Die mehrdeutigen deutschen Texte des Hamburger Sängers und Gitarristen Woody bewegen sich zwischen Klarheit und Konfusion, Wahrheit und Wahnsinn, Hingabe und Aufgabe. Woodys emphatischer Gesang verleiht dabei den eingängigen Songs ihr beseeltes Gesicht. Dabei sind inhaltliche Parallelen zu Ton, Steine, Scherben, so wie Einflüsse von Jan Plewka nicht von der Hand zu weisen.

Schere im Kopf“ wurde zusammen mit Produzent Ralf-Christian Mayer (u.a. Clueso) aufgenommen.

Nukular – Hinterher

http://www.myspace.com/nukularium

Quelle: Community Promotion

Tags:

Leave Comment