RSS Feed abonnieren


PAIN OF SALVATION – Neues Album „Road Salt One“ steht kurz vor der Veröffentlichung

Freitag, 7. Mai 2010 | By | Category: Neue Alben

PAIN OF SALVATION setzen mit dem neuen Album „Road Salt One“ ihre erfolgreiche musikalische Reise auf höchstem Niveau fort und haben ihrem etablierten Bandsound noch eine Note ´70er Jahre hinzugefügt.  Die EP  “Linoleum” (2009) war bereits ein überzeugender Vorbote, dass man sich mit “Road Salt One” auf ein großartiges Stück PAIN OF SALVATION Musik gefaßt machen kann, bei dem sich die schwedische Formation rund um Sänger DANIEL GILDENLÖW wieder einmal neu erfunden hat. Eine stilistisch kreative Achterbahnfahrt der Extraklasse ohne Kompromisse.

Pain-of-Salvation

Pain-of-Salvation

MYSPACE-PRELISTENING
Das neue Album jener Formation, welche “von jeher (…) als das Nonplusultra des progressiven Rock” (ROCKS) gilt, strotzt nur so vor sehr direkten und wirkungsvollen Songs – wie das magnetischen Titelstück, der EP-Track ‘Linoleum’ und der ergreifende Opener ‘No Way’ beweisen.

Die Tracks “Linoleum” und “No Way” sind nach dem Relaunch seit heute auf der Myspace-Seite im Rahmen eines PRELISTENINGS vorab als Stream zu hören (http://www.myspace.com/painofsalvation).

DANIEL GILDENLÖW – “zusätzliches Tourmitglied” bei TRANSATLANTIC
Des Weiteren ist PAIN OF SALVATIONS´s kreativer Kopf und Bandleader Daniel Gildenlöw nach erfolgreich absolvierter TRANSATLANTIC USA Tour auch in Europa als zusätzliches Tourmitglied mit den Kollegen Neal Morse, Mike Portnoy, Roine Stolt und Pete Trewavas unterwegs, was uns einmal mehr seine Extraklasse und seinen Status als Ausnahmemusiker beweist.
PAIN OF SALVATION “ROAD SALT ONE”
INSIDEOUT MUSIC | EMI
RELEASE DATUM: 14. MAI 2010

FORMATE: Jewel Case Standard Edition CDLimited Digipak CD (inklusive Bonustrack & 2 extralange Songversionen sowie umfangreicheres Booklet) – Gatefold LP Digital Download

TRACKLISTE ROAD SALT ONE
PAIN OF SALVATION – Road Salt One (51:24)
1. No Way (5:28)
2. She Likes To Hide (2:57)
3. Sisters (6:15)
4. Of Dust (2:32)
5. Tell Me You Don’t Know (2:42)
6. Sleeping Under The Stars (3:35)
7. Darkness Of Mine (4:17)
8. Linoleum (4:55)
9. Curiosity (3:33)
10. Where It Hurts (4:51)
11. Road Salt (3:00)
12. Innocence (7:15)

PAIN OF SALVATION – Road Salt One – Ltd. Edition (55:33)
1. What She Means To Me (0:51) *
2. No Way (extended version) (7:08) *
3. She Likes To Hide (2:57)
4. Sisters (6:15)
5. Of Dust (2:32)
6. Tell Me You Don’t Know (2:42)
7. Sleeping Under The Stars (3:35)
8. Darkness Of Mine (4:17)
9. Linoleum (4:55)
10. Curiosity (3:33)
11. Where It Hurts (4:51)
12. Road Salt (extended version) (04:38) *
13. Innocence (7:14)
* Bonus Track / Special Extended Version

TRANSATLANTIC – WHIRLWIND TOUR 2010
04. May Frankfurt, Germany Batschkapp
05. May Hamburg, Germany Markthalle
06. May Poznan, Poland Hala Arena
07. May Berlin, Germany Columbia Club
08. May Köln, Germany Live Music Hall
09. May Stuttgart, Germany Longhorn
10. May Esch/Alzette, Luxembourg Rockhal
13. May Madrid, Spain La RivieraTickets
14. May Barcelona, Spain Razzmatazz 2
15. May Lyon, France Transbordeur
17. May Milan, Italy Alcatraz
18. May Pratteln, Switzerland Z7
19. May Paris, France Elysée Montmartre
20. May Tilburg, Holland 013
21. May London, England Shepherd’s Bush Empire
22. May Manchester, England Academy

OFFICIAL VIDEO PAIN OF SALVATION “LINOLEUM”

LINE-UP:
Daniel Gildenlöw – vocals/guitar
Johan Hallgren – guitar/vocals
Leo Margarit – drums/vocals
Fredrik Hermansson – keys/vocals

Quelle: Pirate Smile


Tags:

Leave Comment