RSS Feed abonnieren


Paper Route – Absence – VÖ: 27.11.09

Mittwoch, 25. November 2009 | By | Category: Neue Alben

Die Beste noch ungehobene Perle aus 2009!!  Ab 03.12. auf Tour mit Paramore

Nicht ohne Grund wurden sie vom US-amerikanischen Paste Magazine in die Liste der „4 To Watch“ aufgenommen: Paper Route haben sich mit ihrer einzigartigen Mischung aus Electronica-Sounds, druckvollem Rock und wahnsinnig ehrlichen Texten in den Staaten schon einen Namen gemacht. „ABSENCE“, das bei uns am 27. November erscheinende Debütalbum der Band aus Nashville, besticht mit leidenschaftlichem Breitformat-Sound, in dem überdimensionale Melodien auf komplexe elektronische Klangwelten treffen. Songs wie beispielsweise „Carousel“ oder das wehmütige „Are We All Forgotten“ gehen einfach nur unter die Haut.

Paper Route - Absence

Paper Route - Absence

„Wir sind extrem empfindsame, emotionale, hoffnungslos romantisch veranlagte Typen“, sagt JT Daly (Gesang, Keyboards, Samples), „und das ist zunächst einmal alles andere als cool.

Doch uns ist irgendwann klar geworden, dass du die Menschen nur dann erreichst, wenn du schonungslos ehrlich bist und kein Blatt vor den Mund nimmst. Die Themen, um die viele Leute einen großen Bogen machen würden, haben uns irgendwie schon immer magisch angezogen.“

„Jetzt sind wir bereit, diese Songs den Leuten vorzustellen“, sagt Daly abschließend. „Wir wollen sie endlich freisetzen! Wir können nichts Neues anfangen, bis wir sie live präsentiert und alles raus gelassen haben!“

Das tun Paper Route hierzulande schon in zwei Wochen, wenn sie Anfang Dezember im Vorprogramm von Paramore in Hamburg, Berlin und Köln auftreten und „ABSENCE“ live präsentieren. Hier die Tourdaten im Einzelnen:

PAPER ROUTE (als Support-Act von PARAMORE)
03.12.2009 Hamburg, Grünspan
04.12.2009 Berlin, Columbia Club
06.12.2009 Köln, Live Music Hall

Paper Route – „Last Time“

Paper Route-„Only Words“

PAPER ROUTE – Are We All Forgotten BLIP

http://www.myspace.com/paperroute

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment