RSS Feed abonnieren


Pelican „What We All Come To Need“ – VÖ: 06.11.09

Donnerstag, 22. Oktober 2009 | By | Category: Neue Alben

Nach Veröffentlichungen auf Hydrahead und einem begeisternden Durchmarsch an die Spitze der instrumentalen Heavy-Postrock-Bewegung der letzten Jahre sind Pelican nun bei Southern Lord gelandet. Ein Schritt, der beim Hören des neuen Albums verständlich wird.

Pelican_wwactn-cover

Pelican_wwactn-cover

Nie waren Pelican druckvoller, schwerer und dichter. Ihre Arrangements sind mehr Metal als Post-Hardcore und ihre Riffs treiben jedem suchenden Musiker die Tränen in die Augen. Unterfüttert mit Grooves, die ebenso absolut zwingend wie außergewöhnlich durch die Songs mäandern erschaffen Pelican nichts weniger als das beste Werk ihrer Karriere.

Mit der Hilfe solch illustrer Gäste wie Aaron Turner (ISIS), Greg Anderson (Sunn0))), Ben Verellen (Helms Alee) und Allen Epley (The Life And Times) ist ’What We All Come To Need’ ein Album geworden, das die Latte in Sachen instrumentaler Heavyness auf ein neues Maß legt.  Was für ein Album!

www.myspace.com/pelican

hydrahead.tortugarecordings.com/pelican

Pelican: Dead Between The Walls

Quelle: Soulfood Music

Tags: ,

Leave Comment