RSS Feed abonnieren


Planet Emily – „Atme Aus“ VÖ: 05.03.2010

Mittwoch, 6. Januar 2010 | By | Category: Neue Alben

Sich deutschen Indie-Poprock anzuhören, gleicht oftmals dem Spaziergang durch einen Kleingärtnerverein: Immer die gleiche Flora, nur mit anderen Zwergen. Gott sei Dank gibt es Ausnahmen – eine Ausnahme der höchst angenehmen Art heißen PLANET EMILY. Die Texte sind eine Mischung duftender Sommerblumen, und die frische Musik dazu bietet das passende Beet, das ganz ohne Kunstdünger gedeiht.

Planet Emily

Planet Emily

PLANET EMILY’s neue Single „Atme aus“ mag den versierten Zuhörer anfangs zu Vergleichen mit anderen Bands anregen, doch der Sound der vier Hannoveraner ist eine erfrischende Brise, die Band klingt jung und natürlich, bleibt positiv in Erinnerung.

Bei unzähligen Liveauftritten bewiesen PLANET EMILY bereits im Sommer 2009, dass eine Band erst dann überzeugt, wenn sie das Publikum musikalisch eine Stunde lang fesseln kann – im Gegensatz zu vielen sogenannten „Popbands“, die ihre Zuhörer für maximal zwei Songs „fesseln“.Da bleiben Zweiflern etwaigeVergleiche im Halse stecken. Ist eben ein Unterschied, ob eine Band am Reißbrett entworfen wurde, oder ob es sich um Musiker handelt, die noch wissen, wie ein Proberaum von innen aussieht.

Der unverwechselbare Sound, zu dem die Jugend der Republik den letzten Sommer tanzte, freut sich schon auf die kommende Saison mit ihren „Planeten“. Aber wie sagt die Gruppe doch so treffend: Atme aus! Atme Ein! PLANET EMILY verlangt nach mehr.

http://www.myspace.com/wirsindemily

http://www.planetemily.de

Quelle: MPN

Tags:

Leave Comment