RSS Feed abonnieren


Roxette veredeln Comeback des Jahres mit neuer Album-Edition

Mittwoch, 23. November 2011 | By | Category: Neue Alben

Das fantastische Comeback der schwedischen Pop-Legende Roxette in diesem Jahr hätte kaum erfolgreicher verlaufen können. »Charm School«, das erste gemeinsame Studioalbum von Marie Fredriksson und Per Gessle seit zehn Jahren, war hierzulande direkt auf Platz eins der Media Control Album Charts gelandet und schon kurze Zeit später mit Gold ausgezeichnet worden.

Roxette - Charm School Revisited

Roxette - Charm School Revisited

Mittlerweile liegen die hiesigen Albumverkäufe von »Charm School« bei knapp 150.000 Exemplaren und es könnten nun noch einige mehr werden: Am 25.11 erscheint die neue Album-Edition »Charm School Revisited«, die neben der Original-CD eine Bonus-CD enthält, auf der neben den Demo-Versionen aller Songs des Albums auch Remix-Versionen ihres Top-Hits »She’s Got Nothing On (But The Radio)« und ihrer aktuellen Single »No One Makes It On Her Own« zu finden sind. Das Gros der Demo-Versionen entstand in den T&A-Studios in Per Gessles Heimatstadt Halmstad und bietet einen gelungenen Einblick in dessen Kunst des Songwritings.

Roxette sind seit der Veröffentlichung des Albums auf Welttournee, die mittlerweile mehr als 700.000 Zuschauer begeisterte. Während das Duo in diesem Jahr noch einige Konzerte in Europa und Russland absolviert, steht im nächsten Jahr ein längerer Tour-Aufenthalt in Australien an. Auf deutschen Bühnen waren Roxette sowohl im Juni als auch im Oktober zu sehen und fanden zudem Zeit für einige Fernsehauftritte, unter anderem anlässlich eines WM-Boxkampfs von Vitali Klitschko im März dieses Jahres.

Roxette haben auch nach 25 Jahren — wie ihr dauerhafter Erfolg und ihre enorme Popularität bestens unterstreichen — nichts an Magie und Charme eingebüßt.

Tracklist der Bonus-CD von »Charm School Revisted«
Demos

01. Way Out
02. No One Makes It On Her Own
03. She’s Got Nothing On (But The Radio)
04. Speak To Me
05. I’m Glad You Called
06. Only When I Dream
07. Dream On
08. Big Black Cadillac
09. In My Own Way
10. After All
11. Happy On the Outside
12. Sitting On Top Of the World

Remixes

13. Speak To Me – (Bassflow remix)
14. She’s Got Nothing On (But The Radio) – (Adam Rickfors remix)
15. She’s Got Nothing On (But The Radio) – (Adrian Lux remix)

Quelle: EMI

Tags:

Leave Comment