RSS Feed abonnieren


Slipknot Single: „Snuff“ (VÖ: 19.02.10)

Montag, 4. Januar 2010 | By | Category: Neue Alben

Die maskierte Herrenrunde aus Des Moines, Iowa meldet sich langer Wartezeit im Februar endlich mit ihrer neuen Single „Snuff“ zurück! Slipknot haben mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum von heute auf morgen die gesamte Metalwelt revolutioniert und auf den Kopf gestellt! Zusammen mit Producer Dave Fortman (u.a. Evanescence, Mudvayne, Eyehategod, Superjoint Ritual…) und Mischmeister Colin Richardson (u.a. Machine Head, Murderdolls, Trivium, Bullet For My Valentine…) konnten Slipknot im altbewährten Soundfarm Studio in Iowa mit „All Hope Is Gone“ ein wahrlich böses, schwarzes Monster erschaffen.

Slipknot

Slipknot

Als Pioniere einer völlig neuen Generation des Metal zelebrieren die durchgeknallten Neune in Perfektion das, was sie am besten beherrschen: Krachende Riffs und donnernde Percussions treffen auf eine Mischung aus brutalen Shouts und melodischen Gesang, wie man auch auf den Tracks von „All Hope Is Gone“ wieder eindrucksvoll demonstriert.

Doch mit ihrer neuen Single zeigt sich die Band von einer anderen Seite. Mit der atmosphärischen GänsehautballadeSnuff“ gehen Slipknot völlig ungeahnte Wege, wozu Corey Taylor bekennt „I never claimed to be your saint“ und dabei absolut glaubwürdig wirkt.

Und genau betrachtet waren doch gerade Sünder schon seit jeher die interessantesten Persönlichkeiten. Und vielleicht auch die Ehrlichsten.
Snuff“ war in den USA ein riesiger Radiohit und lief bei den großen Radiostationen, deren Hörerschaften in die Millionen gehen, rauf und runter. Die Band will sich nun auch in der deutschen Radiolandschaft breit machen und hat mit dieser Single die Vorraussetzungen dazu.

www.slipknot1.com

Quelle: Roadrunner/MPN

Tags:

Leave Comment