RSS Feed abonnieren


Sportfreunde Stiller – Sturm und Stille

Samstag, 17. September 2016 | By | Category: Neue Alben

Mit „Sturm & Stille“ präsentieren Sportfreunde Stiller ein Jubiläums-Album – genauer gesagt ihren siebten Longplayer im zwanzigsten Jahr ihres Bestehens. Mit zwölf Songs (15 in der Deluxe-Edition) hilft das Trio so bei Zaudern, Zweifeln und Zögern.

Sportfreunde Stiller - Credits: Nina Stiller

Sportfreunde Stiller – Credits: Nina Stiller

Ihre Lieder profitieren vorallem davon, dass Peter Brugger, Florian „Flo“ Weber und Rüdiger „Rüde“ Linhof inzwischen fest in sich selbst verwurzelt sind und eine Zusammengehörigkeit entwickelt haben, die deutlich zu hören und zu spüren ist. Das zieht eine ganz neue Qualität nach sich, die heute Sportfreunde Stiller von den Sportis der Anfangsjahre unterscheidet.

Die Songs verdichten allesamt, worauf es bei Sportfreunde Stiller immer schon angekommen ist: Verbundenheit, Optimismus, Ehrlichkeit, Spaß, Direktheit, Wagemut und Herz. „Raus In Den Rausch“ zeigt dies deutlich. Er handelt davon, Zweifel über Bord zu werfen um so Platz für Freiheit zu schaffen. Passend dazu gibt’s den Song „Lumpi (L.U.M.P.I)„, der als kleiner Seitenhieb auf das motivationstrainierte Leben von heute daher kommt. „Disko4000“ ist ein kleiner Ausflug in elektronische Gefilde, der eher zufällig das Licht der Welt erblickte. Sehr bewusst entstand hingegen „Das Geschenk“ als erneute Hymne auf den geliebten Menschen und als Nachfolger von „Ein Kompliment“ und „Applaus Applaus„.

„So gut es geht“, heißt es im Refrain des Titelsongs „Sturm & Stille“, „bin ich für dich da, so gut es geht“. Genau das macht die Philosophie und auch den Erfolg dieser Band letztendlich aus. Sportfreunde Stiller haben nie versucht, die einfachen Gefühle und Stimmungen in komplizierter Metaphorik zu verklausulieren. Sie haben auch nie versucht, jemand anderes zu sein, als sie sind. Sie haben Kritiken à la „ewige Trainingsjacken-Studentenband“ und „können doch gar nicht singen“ ebenso abprallen lassen, wie den regelmäßigen Versuch, sie nach „54, 74, 90, 2006/10“ zu jeder WM oder EM als Fußball-Band zu vereinnahmen. Das Ergebnis ist ein wunderbares siebtes Album, das als CD, Vinyl und Download zu haben ist.

Quelle: Universal Music

Leave Comment