RSS Feed abonnieren


Swedish House Mafia veröffentlichen Abschiedsalbum „Until Now“!

Mittwoch, 19. September 2012 | By | Category: Neue Alben

Die Swedish House Mafia bringt am 19. Oktober 2012 ihr zweites Compilationalbum „Until Now“ auf den Markt. Dieses Album ist der offizielle Soundtrack zur „One Last Tour“, deren Termine am 24. September bekanntgegeben werden (für mehr Informationen: www.onelasttour.com).

Swedish House Mafia - Until Now

Swedish House Mafia – Until Now

Der Nachfolger des mit Doppel-Gold ausgezeichneten Mixalbums „Until One“ präsentiert eine einzigartige Sammlung an Original Tracks der Schweden, zahlreichen Remixen, exklusiven Kollaborationen, echten Club-Highlights und Solo-Produktionen aller drei Mitglieder.

Eines der Highlights auf „Until Now“ ist die neue Swedish House Mafia-Single „Don’t You Worry Child“ (feat. John Martin), die ihre Premiere im April vor 65.000 Fans bei ihrer UK-Abschiedsshow im Milton Kynes Bowl feierte. Auch vertreten sind die bisher unveröffentlichten Nummern „Every Teardrop Is A Waterfall“ von Coldplay vs. Swedish House Mafia, die Clubhymnen „Calling“ und „In My Mind“, Steve Angello and Third Partys „Lights“, der exklusive SHM-Remix zu Ushers „Euphoria“ sowie zahlreiche weitere bisher unveröffentlichte Tracks der Schweden.

Nach dem explosionsartigen Erfolg innerhalb und auch außerhalb der elektronischen Musikszene mit ihrem Hit „One“ in 2010 veröffentlichten Steve Angello, Sebastian Ingrosso und Axwell die mit Platin ausgezeichnete Single „Miami 2 Ibiza“ featuring Tinie Tempah. Beide Tracks erschienen im selben Jahr auf der Doppel-Gold-Status-Compilation „Until One“, die sich bis heute in den Top 50-Charts hält – und das zwei Jahre nach ihrem Release. Dem folgte im vergangenen Sommer die UK-Top 10-Single „Save The World“, die ebenfalls zu einem riesigen Erfolg rund um den Globus heranwuchs.

Ende 2011 spielte die Swedish House Mafia vor 20.000 Fans bei einer binnen zehn Minuten ausverkauften Show im New Yorker Madison Square Garden.

2012 wurde die bis dato am höchsten in die Charts eingestiegene Single „Antidote“ releast – eine Kollaboration mit Pendulums Knife Party. In Miami fand eine noch schönere, noch größere Ausgabe der exklusiven SHM-Veranstaltungsreihe Masquerade Motel statt, und die ebenfalls allerorts bejubelten Single „Greyhound“ (eine durch und durch schwedische Kooperation mit Absolut Vodka) wurde veröffentlicht.

Diesen Sommer feierte die Swedish House Mafia ihren glorreichen Abschied vom britischen Publikum mit einer spektakulären Headliner-Show im Milton Keynes Bowl, gespickt mit allerlei Laser, Feuerwerk und Flammenzauber.

Das komplette Tracklistung zu „Until Now“:
1. Swedish House Mafia – Greyhound
2. Hard Rock Sofa & Swanky Tunes – Here We Go
3. Ivan Gough & Feenixpawl feat. Georgi Kay – In My Mind (Axwell Mix)
4. Sebastian Ingrosso & Alesso feat. Ryan Tedder – Calling (Lose My Mind)
5. Nari & Milani – Atom / Axwell, Ingrosso, Angello & Laidback Luke feat. Deborah Cox –
Leave The World Behind
6. Swedish House Mafia vs. Knife Party – Antidote
7. Dirty South & Those Usual Suspects feat. Erik Hecht – Walking Alone / Swedish House Mafia vs. Tinie Tempah – Miami 2 Ibiza
8. Michael Calfan – Resurrection (Axwell’s Recut Club Version) / Coldplay – Paradise
9. Miike Snow – The Wave (Thomas Gold Edit)
10. Steve Aoki feat. Wynter Gordon – Ladi Dadi (Tommy Trash Remix) /
Thomas Gold – Sing2Me / Red Carpet – Alright
11. Pendulum – The Island (Steve Angello, AN21 & Max Vangeli Remix)
12. Steve Angello & Third Party – Lights
13. Alesso – Raise Your Head / Sandro Silva & Quintino – Epic
14. Hardwell – Three Triangles / Arty, Matisse & Sadko – Trio / Adrian Lux – Teenage Crime
15. Sebastian Ingrosso & Tommy Trash – Reload
16. Usher – Euphoria (Swedish House Mafia Extended Dub)
17. Swedish House Mafia feat. John Martin – Don’t You Worry Child
18. M-3ox feat. Heidrun – Beating Of My Heart (Matisse & Sadko Instrumental) /
The Temper Trap – Sweet Disposition
19. Coldplay vs. Swedish House Mafia – Every Teardrop Is A Waterfall
20. Florence + The Machine – You Got The Love (Mark Knight Remix) / Swedish House Mafia – One
21. Axwell – Heart Is King / Swedish House Mafia – Save The World (Knife Party Remix)
22. Swedish House Mafia – Save The World / Ferry Corsten – Punk (Arty Rock-n-Rolla Mix)

www.swedishhousemafia.com sowie in den Social Network Profilen www.facebook.com/swedishhousemafia und www.twitter.com/swedishousemfia

Quelle: EMI

 

Tags:

Leave Comment