RSS Feed abonnieren


THE KORDZ „The Beauty & The East“ – CD/DVD Veröffentlichung am 2. März via earMUSIC

Dienstag, 31. Januar 2012 | By | Category: Neue Alben

Der Nahe Osten steht vor einer Bewährungsprobe: Die Völker erheben lauthals (und bisweilen auch erfolgreich) ihre Stimme gegen die jahrzehntelang diktierenden Obrigkeiten. THE KORDZ aus Beirut (Libanon) liefern dazu gewissermaßen den Soundtrack zu den aktuellen Vorgängen im Nahen Osten: earMUSIC, die Rocksparte beim Hamburger Medienunternehmen Edel, veröffentlicht am 2. März das Debütalbum der Band, BEAUTY & THE EAST (Heroes & Killers Edition), im Package mit einer mit eindrucksvollen Dokumentations-DVD.

THE KORDZ - "The Beauty & The East"

THE KORDZ - "The Beauty & The East"

Ein wahrhaftiger Zufall, der die Geschehnisse in der Heimatregion der Band musikalisch nicht besser untermalen könnte. Die Bonus-DVD unterstreicht genau das: die Unwägbarkeiten, unter denen die Musiker allen Widerständen trotzend dennoch ihrer Passion nacheifern. Und wie sie dennoch den Traum nicht aufgeben, eines Tages von ihrer Musik zu leben.

Bono (U2) würde sie vermutlich als lebendigen Beweis friedlicher Koexistenz verschiedener Religionen, divergierender Weltanschauungen und unterschiedlichster „mindsets“ anpreisen… Entstanden im Bürgerkriegs-zerrütteten Beirut, sind THE KORDZ die führende Rockband ihrer Region! Supports für Größen wie Placebo, Deep Purple oder Robert Plant, internationale Presse, die Klasse und Qualität der Nahost-Rocker wiederholt unterstrich, und das nunmehr fertige Debut BEAUTY & THE EAST (Heroes & Killers Edition), im lassen aufhorchen!

Produziert von „Grammy-Nominee“ Ulrich Wild (Breaking Benjamin, Seether, Static X, Deftones, White Zombie, etc.), sieht der Grammy-gekrönte wie auch einflußreiche Nahost-Autor und Hochschuldozent Mark Levine (USA) Band und Album gar „als Avantgarde einer Revolution in der Rockmusik“. Nach erfolgreichen Gastspielen im vergangenen Sommer, als die Libanesen keine Geringeren als Deep Purple supporteten, will die Band im Frühjahr abermals europäische Bühnen rocken!

CD
01. Coma Nation
02. Depper In
03. Nothing or Everything
04. Insomnia Kid
05. Get behind
06. Beauty & The East
07. Last Call
08. Save Us
09. Don’t You Wait
10. Heroes ,N‘ Killers
11. The Garden
12. Purgatory
13. The End
14. Again
15. The One
16. Nic-o-Teen
DVD
Documentary ‘behind the scenes’
Last Call (video clip)
Acoustic clip

www.thekordz.com
www.myspace.com/thekordz

Quelle: Gordeon Music

Tags:

Leave Comment