RSS Feed abonnieren


Tiemo Hauer – „Für den Moment“ – VÖ: 08.06.12

Mittwoch, 2. Mai 2012 | By | Category: Neue Alben

Gestern noch auf Tour, heute schon im Studio beim finalen Mix seines zweiten Albums, das von einem sehr ereignis- wie erkenntnisreichen Jahr erzählt. „In den letzten Monaten habe ich gemerkt, was für ein Mensch ich bin, eben einer, der nicht krampfhaft plant, sondern auch mal von Moment zu Moment lebt.“

Tiemo Hauer - Für Den Moment

Tiemo Hauer - Für Den Moment

Seit der Stuttgarter mit seiner ersten Single „Ehrlich Glücklich“ (2009) durchstartete, ist viel mit dem braven Jungen passiert. Immer größere Clubs und immer öfter ausverkaufte Konzerte, 25.000 Likes auf Facebook und der ganz große Medienrummel: TV, Radio und Presse, vom Rolling Stone bis zu Die Zeit, wollen eine Scheibe von Hauer abhaben.

Trotz des Medien-Hypes, der Tiemo Hauer schnell zum künstlerischen Ausnahmetalent erkor, fünfstelligen Albumverkäufen und Single-Chartplatzierung, fühlt sich der junge Liedermacher nicht unter Erfolgsdruck.

Während die Songs des Debütalbums „Losgelassen“ (2011) noch vorwiegend von der Liebe in allen Facetten handeln und aus der Zeit zwischen seinem 15. Geburtstag und dem Abitur stammen, ist „Für den Moment.“ Deutlich komplexer, konzentrierter und erwachsener geworden „Jeder verändert sich, so auch ich, so auch meine Musik.“

Musikalisch holt Tiemo weiter, vor allem aber tiefer aus, als bisher.

Musik, Texte, Produktion, Albumcover und Plakatentwürfe kommen von Hauer selbst. Ein eigenes Label gehört natürlich auch dazu, aber Notenlesen kann der Allround-Musiker, der seine Vorproduktionen zu Hause im heimischen Keller strickt und dort Schlagzeug, Klavier, Gitarre und Gesang selbst einspielt, bis heute nicht.

Quelle: Soulfood Music

Tags:

Leave Comment