RSS Feed abonnieren


UNBUNNY – „Moon Food“ – VÖ: 30.04.2010

Samstag, 17. April 2010 | By | Category: Neue Alben

Der US-amerikanische Songwriter meldet sich aus Florida zurück – ab 13.05. auf Tour!

Unbunny ist das Alter Ego von Songwriter Jarid del Deo. Der zieht seit vielen Jahren quer durch die USA, arbeitet, lebt sein Leben und schreibt darüber Songs, die mit zum Schönsten gehören, was aus der dortigen nicht gerade kleinen Folk-Pop-Ecke kommt. „Moon Food“ ist sein erstes Album seit 2005 und das erste Lebenszeichen des US-Musikers seit der Europaveröffentlichung des Albums „Snow Tires“ im Jahr 2008 (angesiedelt „irgendwo zwischen einem akustischen Neil Young, Snow Patrol, Will Oldham und Mercury Rev auf Diät“, so Amazon.de).

Moonfood

Moonfood

Man vermutet, dass er zurzeit in Florida lebt, aber so ganz genau weiß das niemand. Jedenfalls bat er seine Hamburger Plattenfirma Affairs Of The Heart, dieses schöne Kleinod auch in Europa zu veröffentlichen. Und wie immer in solchen Fällen, war es der Firma eine Herzensangelegenheit, dies auch zu tun. Gut so.

Tourdates:
13.05. CH-Schaffhausen, Cardinal
14.05. Freiburg, Swamp
15.05. CH-Olten, Coq dÒr
16.05. CH-Bern, Rössli
17.05. Duisburg, Steinbruch
21.05. Beverungen, OBS Festival
22.05. Schorndorf, Manufaktur
23.05. München, Südstadt
24.05. Hamburg, Hedi
25.05. Hamburg, Grüner Jäger
26.05. Kiel, Weltruf
27.05. Berlin, Deutsches Theater
28.05. Offenbach, Hafen 2

http://www.myspace.com/unbunny

Quelle: INDIGO

Tags:

Leave Comment