RSS Feed abonnieren


Yundi Li veröffentlicht Album mit den Berliner Philharmonikern

Donnerstag, 13. Februar 2014 | By | Category: Neue Alben

Gemeinsam mit den Berliner Philharmonikern und unter der Leitung von Daniel Harding veröffentlicht YUNDI am 14. März 2014 sein neues Album auf Deutsche Grammophon. Darauf präsentiert er Beethovens Klavierkonzert Nr. 5 und als solistische Einspielung Schumanns Fantasie C-Dur.

The Art Of Yundi

The Art Of Yundi

 

Es ist bereits seine zweite CD mit dem deutschen Ausnahmeensemble nach seinem Liveaufnahme mit Prokofieffs 2. Klavierkonzert und Ravels Konzert in G-Dur unter der Leitung von Seiji Ozawa aus dem Jahre 2007. Diese Liveaufnahme war gleichzeitig die erste, die jemals von den Berliner Philharmonikern mit einem chinesischen Pianisten veröffentlicht wurde.

In seiner Heimat China ist YUNDI längst ein Superstar, der keinen Vergleich mit den großen Pop- und Rockstars scheut. Konzerte vor hysterischen Fans in ausverkauften Hallen sind Normalität, auf Weibo, der chinesischen Version von Twitter, hat er 15 Millionen Follower und in den Medien sieht man ihn auf Fotos mit Katy Perry. Sein 2012 auf Deutsche Grammophon erschienenes Album mit Beethoven-Sonaten erreichte in China Platin-Status und seine 2013 Dream-China Tour war die längste Klassiktournee in der Geschichte Chinas: YUNDI spielte in 33 Städten vor über 50.000 Musikliebhabern und kreischenden Fans.

Seine überwältigende Dominanz auf dem chinesischen Klassik-Musikmarkt zeigt die Top 15 Rangliste aus dem Jahr 2013 von Starsing Records (Chinas größter Musikhändler), von denen 11 Alben YUNDI gehören!

Jetzt ist er dabei, auch auf unserem Kontinent an diesen sensationellen Erfolg anzuknüpfen. Parallel zu seinem neuen Album begibt sich YUNDI auf große Europatournee, die ihn zwischen Februar und April 2014 durch insgesamt 25 Städte führt.

YUNDI absolvierte sein Studium an einer der besten Adressen für Klavier in Deutschland, der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Seinen internationalen Durchbruch schaffte er im Jahre 2000, als er den Chopin Wettbewerb nicht nur als erster Chinese, sondern auch als jüngster Teilnehmer in der Geschichte des Wettbewerbs gewann. Der Chopin Wettbewerb ist einer der ältesten und angesehensten Musikwettbewerbe überhaupt.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment