RSS Feed abonnieren


Zeromancer – „The Death Of Romance“ – VÖ: 26.02.10

Mittwoch, 10. Februar 2010 | By | Category: Neue Alben

Wer hat es noch zu hoffen gewagt, dass es je noch einmal ein Album geben wird, das melancholische Schwermut mit rockigen Klängen in absolut perfekter Ohrwurmmanier vereint?Lange Jahre nach dem legendären Album „Razorblade Romance“ von HIM bringen jetzt Zeromancer ein Album auf den Markt, das einem schlichtweg den Atem nimmt.

Zeromancer-tdor-Cover

Zeromancer-tdor-Cover

So voller Schönheit, so voller Melancholie und doch so voller unbändiger und rockiger Kraft. Schon mit „Sinners International“ bewiesen die Jungs aus dem Norden, dass sie ihrem eigenen Debüt wieder näher gekommen sind. Schillernd, faszinierend und geheimnisvoll. Wie eine Aurora Borealis erhebt sich „The Death of Romance“ aus der Dunkelheit. Back to the roots und zukunftsweisend zugleich.

Dunkel romantische Balladen mit verblüffenden Hooklines, im treibenden Gewand modernen Industrialrocks. Zeromancer sind die neue perfekte Einheit aus Sex, Gefühl und Energie. Rockmusik ist endlich wieder das, was sie immer schon war. Ungekünstelt und druckvoll, für Girls und Boys.

Die einen schmachten mit einer Träne in den Augen dahin, die anderen gehen bei den treibenden Drums und lauten E-Gitarren ab.

The Death of Romance“ ist das makellose Gefüge aus schweißtreibenden Industrialrock und der ganz großen Portion Emotion!

Live auf Tour mit Unheilig:
19.03.10 Bochum, Ruhrcongress Hallen
20.03.10 Erfurt, Thüringenhalle
27.03.10 Gießen, Hessenhallen
01.04.10 München, Zenith
03.04.10 Berlin, Columbiahalle
04.04.10 Dresden, Alter Schlachthof
09.04.10 Magdeburg, AMO
10.04.10 Hamburg, Docks
11.04.10 Hamburg, Docks
16.04.10 Leipzig, Felsenkeller
17.04.10 Köln, Palladium
07.05.10 Bielefeld, Ringlokschuppen
21.05.10 Leipzig, Wave-Gotik-Treffen (ohne Unheilig)
22.05.10 Stuttgart, Liederhalle
12.06.10 Gelsenkirchen, Amphitheater (ohne Unheilig)

http://www.myspace.com/zeromancerzentral

Quelle: Soulfood Music

Tags:

Leave Comment