RSS Feed abonnieren


Abschiedskonzert der Swedish House Mafia ein Riesenspektakel!

Donnerstag, 13. Dezember 2012 | By | Category: News

„Don’t You Worry Child“ für Grammy nominiert!

Sebastian Ingrosso, Steve Angello und Axwell zelebrieren ein gebührendes Lebewohl in Frankfurt.

Swedish House Mafia - Abschiedskonzert

Swedish House Mafia – Abschiedskonzert

 

Mit einem weinenden und einem strahlend lachenden Auge verabschiedeten sich Steve Angello, Axwell und Sebastian Ingrosso am vergangenen Freitag in Frankfurt von ihrem deutschen Publikum. Lange hatten die Fans diesem Abend entgegengefiebert, seit die drei Musiker vor einigen Monaten ihre Trennung als SWEDISH HOUSE MAFIA bekannt gaben. Entsprechend positiv aufgeladen war die Stimmung am 6. Dezember – auch bei den Künstlern selbst, die sich zunächst beim Meet & Greet mit Fans und Medien den Fragen stellten, ehe sie vor circa 11.500 Zuschauern ihr letztes Deutschlandkonzert gaben.

Atemberaubende Pyro-Effekte, eine beachtliche Lasershow, beeindruckende LED-Projektionen, Konfettiregen und vieles mehr sorgten neben der enthusiastischen Musik der SWEDISH HOUSE MAFIA für ausgelassene Partymomente. Wild auf, ab und umher hüpfende Fans sowie gröhlende Mitsingchöre inklusive. Ein würdiger Abschied, wie man ihn von den drei gut gelaunten Mafia-Brüdern anders wohl auch nicht erwartet hätte.

Trotz der bevorstehenden Trennung hat die SWEDISH HOUSE MAFIA noch so einige Gründe zu feiern, ist ihre Single „Don’t You Worry Child“ doch in der Kategorie „Best Dance Recording“ für einen Grammy in 2013 nominiert! Außerdem konnte sie in Australien und Norwegen inzwischen dreifach Platin einfahren. Auch in Kanada verkaufte sich die Nummer bisher bis zum Platinstatus, Gold gab es in Belgien und der Schweiz.
In Brasilien befindet sie sich gerade in den Top 10, und in den USA ist der Goldstatus ebenfalls nahezu erreicht.

Als sei das noch nicht genug des Erfolgs, befindet sich das zweite – und leider letzte – Compilation Album der SWEDISH HOUSE MAFIA, „Until Now“, auf dem Weg nach ganz oben und konnte in ihrer Heimat Schweden bereits eine Goldauszeichnung an Land ziehen. Damit ist die SWEDISH HOUSE MAFIA erfolgreicher denn je und wird auch nach Beendigung ihrer „One Last Tour“ ihren Fans für alle Zeiten in positiver Erinnerung bleiben.

Weitere Infos zu den drei beliebten Schweden gibt es unter www.onelasttour.com und www.getnosleep.de

Quelle: EMI Music

Tags:

Leave Comment