RSS Feed abonnieren


Als erster deutscher Musiker aller Zeiten: Robin Schulz durchbricht Grenze von 2 Milliarden YouTube-Views im eigenen Kanal

Samstag, 13. April 2019 | By | Category: News

Die Steigerung von Superlativ? Robin Schulz! Seit Jahren knackt der deutsche DJ und Producer zuverlässig eine Rekordmarke nach der anderen –  und nun ist es wieder soweit: als erster deutscher Musiker aller Zeiten hat er bei YouTube die Grenze von 2 Milliarden Views in seinem eigenen Kanal durchbrochen.

Der absolute Wahnsinn, wie auch Robin selbst findet: „You guys are insane! Thank you so much!“, bedankt er sich in einem Post bei seinen zahllosen Fans auf der ganzen Welt.

 

Allein ein Blick auf die Top-3-meistgeklickten Videos in Robins YouTube-Kanal sagt alles: 530 Millionen Views für „Prayer In C“ mit Lilly Wood & The Prick, 417 Millionen für „Sugar“ (feat. Francesco Yates) und 359 Millionen für „Sun Goes Down“ (feat. Jasmine Thompson). Und auch die jüngsten Singles „Speechless“ (feat. Erika Sirola) und „Oh Child“ (feat. PISO 21) bewegen sich mit 21 und 20 Millionen schon jetzt im zweistelligen Millionenbereich. Beide Songs erreichten übrigens in den vergangenen zwei Wochen Gold-Status in Deutschland und bescherten Robin damit seine globalen Awards Nummer 251 und 252.

Quelle: Anna-Theresa Kröber

Leave Comment