RSS Feed abonnieren


Bombay Bicycle Club – „I Had The Blues But I Shock Them Loose“

Samstag, 2. Januar 2010 | By | Category: News

Bombay Bicycle Club, ein Bandname, der einem so schnell nicht aus dem Kopf geht. Das ist auch gut so, denn ihr herrliches Debütalbum „I Had The Blues But I Shock Them Loose“ erscheint am 05.02.2010 in Deutschland.
Bombay Bicycle Club
aus London sind musikalisch vergleichbar mit Bloc Party oder Maccabees.

Bombay-Bicycle-Club - Credits: Universal Music

Bombay-Bicycle-Club - Credits: Universal Music

Nach zwei EPs erscheint mit „I Had The Blues, But I Shook Them Loose“ endlich ihr Debütalbum. Produziert wurde das Album von Jim Abbiss der für das Mercury Prize ausgezeichnete Debütalbum der Arctic Monkeys „Whatever People Say I Am, That’s What I’m Not“ genauso zuständig war, wie für Ladytrons „Witching Hour„, Sneaker PimpsBecoming X„, EditorsThe Back Room“, Kasabians selbstbetiteltes Debütalbum und Adeles für den Mercury Music Prize nominiertes Debüt „19“.

Wenn das keine Referenz ist.

Bombay Bicycle Club – Evening/Morning

Bombay Bicycle Club – Dust On The Ground

http://www.myspace.com/bombaybicycleclub

http://www.bombaybicycleclubmusic.com

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment