RSS Feed abonnieren


Bon Jovi – spielen sensationelle Club-Show in Köln

Freitag, 5. November 2010 | By | Category: News

Weniger ist manchmal eben doch mehr: Als um Punkt 20.00 Uhr Thomas Gottschalk auf die Buehne kam, um JON BON JOVI & Co. im Kölner Limelight auf die Bühne zu bitten, waren die rund 600 Anwesenden bereits vollkommen aus dem Häuschen. Kein Wunder: BON JOVI in einem derart überschaubaren Rahmen erleben zu dürfen – immerhin tritt die Band seit knapp 30 Jahren so gut wie ausschließlich in Stadien auf –, noch dazu in einem exklusiven Konzert, für das man die Tickets nur mit etwas Glück gewinnen und nirgends erwerben konnte, und bei dem sie ausnahmslos ihre größten Hits spielen sollten, das konnte selbst den ganz hartgesottenen Fans die Sprache verschlagen.

Bon Jovi

Bon Jovi

Um zu erkennen, dass eine ganz besondere Beziehung zwischen Bon Jovi und ihren deutschen Fans besteht, genügt bereits ein flüchtiger Blick auf die Geschehnisse der letzten Monate:

Erst vor rund einem Jahr schauten die Rocker aus New Jersey am Brandenburger Tor vorbei, um mit We Weren’t Born To Follow den Mauerfall und das Fest der Freiheit musikalisch zu untermalen; danach rief Sänger Jon Bon Jovi noch den Circle Of Change-Award ins Leben, einen Preis für Zivilcourage in Deutschland, und bevor er und seine Band ihre unzähligen Hits im kommenden Sommer im gewohnten Ambiente präsentieren werden – nämlich in Deutschlands Stadien –, machten Bon Jovi also gestern Abend Halt in Köln für diesen ganz besonderen Auftritt: Anlässlich der Veröffentlichung des zweiten Greatest Hits Albums ihrer Karriere präsentierten sie ihre größten Hits im denkbar kleinsten und intimsten Rahmen.

Der Moderator des heimlichen Konzert-Highlights des Jahres, Thomas Gottschalk, ist selbst Fan der ersten Stunde: er interviewte Jon bereits in den späten achtziger Jahren; seither sind die beiden dicke Freunde – und das merkte man am gestrigen Abend sofort. Selbstverständlich ließ es sich Deutschlands größter Showmaster nicht nehmen, mit seinem Freund eingangs ein paar Worte zu wechseln. Jon bekundete im Gespraech mit Thomas Gottschalk, dass ab sofort nach New Jersey seine neue Wahlheimat „New Germany“ heisst.

Bon Jovi

Bon Jovi

Nach einem kurzen Gespräch mit Jon übergab Thomas Gottschalk dann Bon Jovi an die Fans in der Halle und an die Hörer der Kooperationssender (Hitradio FFH, Radio FFN, Radio Hamburg, Radio Regenbogen, Radio Salü, Radio SAW, Radio 7 sowie der NRW-Lokalradios), die das Konzert live beziehungsweise zeitversetzt ausstrahlen werden (weitere Informationen hierzu unter www.BonJovi.de) und damit Einschaltquoten in Millionenhöhe erzielten.

Genau wie auf ihrem letzte Woche erschienenen Greatest Hits Album jagte auch im Kölner Limelight ein Hit den nächsten. Livin’ On A Prayer, It’s My Life, Wanted Dead Or Alive, Keep The Faith, Always u.v.m. – das Publikum kannte natürlich jedes Wort von all diesen Klassikern, die auch auf ihrem aktuellen Greatest Hits Album vertreten sind. Auch die aktuelle Single What Do You Got? gehörte zu den klaren Highlights des Abends.

Mit über 120 Millionen verkauften Alben weltweit, etlichen Gold- und Platinauszeichnungen und internationalen Musikpreisen gehören Bon Jovi seit über 27 Jahren zu den erfolgreichsten und größten Rockbands dieses Planeten.

Ihr aktuelles Greatest Hits Album stürmt zur Zeit die deutschen Albumcharts und ist als Einfach-CD, wie auch als Doppel-CD, sowie als Ultimate Video Collection erhaeltlich.

Quelle: Universal Music

Tags:

Leave Comment