RSS Feed abonnieren


BOOTIE Munich: Mashup-Germany zerstoert Deine Lieblingslieder

Donnerstag, 25. Februar 2010 | By | Category: News

BOOTIE Party am Freitag, 05. März 2010, im NY.Club München – Mashup-Genre verbreitet sich weltweit

Deutschlands bekanntester Mashup-DJ BenStilller a.k.a Mashup-Germany zu Gast bei BOOTIE Munich.

„Wir ruinieren Deine Lieblingslieder!“ am Freitag, den 05.03.2010, im NY.Club, München.

In den letzten Jahren hat sich das Mashup Phänomen wie ein Virus über den ganzen Globus verteilt. 2003 waren es die DJ’s in San Francisco, welche diesem brandneuen musikalischen und kulturellen Mix eine ganze Party widmeten. 6 Jahre später, hat BOOTIE bereits acht monatliche Partys auf 3 Kontinenten, natürlich auch München.

mashup

mashup

Ziel ist das Mixing und Matching aller erdenklicher musikalischer Genres und Zeiten in einer große Party, wo sich jeder willkommen fühlt und es einen Ort gibt, an dem sich alle Genres, Kulturen und Stile zusammen auf der Tanzfläche vereinen.

Also was ist noch mal ein Mashup? Und was ist ein Bootleg?
Beide sind im Grunde genommen das Selbe. Auch bekannt als Bastard Pop, ist ein Bootleg ziemlich „mashed-up.“ Normalerweise bedeutet das, dass die Gesangsspur eines Liedes über das Instrumental eines anderen Liedes gelegt wird. Mithilfe von Audio Editing Software vermischen DJ’s und Mashup Producer verschiedene Interpreten und Musikstile, um neue und einzigartige Lieder zu schaffen, die oftmals besser als die Originale für sich genommen sind. Stell Dir einen Künstler wie Michael Jackson vor, der zusammen mit Nirvana singt, Queen rockt mit Daft Punk oder Peter Fox und die Black Eyed Peas vereinen sich.

Diesen Monat mit einem Special Guest DJ aus Köln und Resident DJ von BOOTIE Berlin: Mashup Germany a.k.a. Ben Stilller.

Seit September 2008 veröffentlicht „Germany’s Most Clicked Mashup Artist“ Mashups, Remixe und die dazugehörigen Videoclips.

Die Idee hinter Mashup-Germany ist, Bastard Pop aus deutschem Lande einem internationalen Publikum zu präsentieren und dabei Länder- und Kommunikationsgrenzen zwischen den agierenden Interpreten auf der einen und der Zuhörerschaft auf der anderen Seite aufzuheben. In dem Mix „Nicke mit dem Beat“ z.B. werden Songs von The Prodigy, Jan Delay, Deichkind, System of a Down, Red Hot Chili Peppers und weiteren Künstlern zu einem Track verschmolzen. Auf YouTube ist er hier zu finden: www.youtube.com/user/BenStilller

Durch den restlichen Abend führen die BOOTIE Munich  Resident DJ’s BootOX & Gentlemax.

Die ersten 50 Besucher, erhalten eine exklusive 10-Track BOOTIE Mashup CD! Diese CDs sind mittlerweile Sammlerstücke, da keiner dieser Songs in Läden zu finden ist. Nennt es „Piraten-Ehre“, aber BOOTIE möchte, dass ihr die Musik bekommt … umsonst!
Ey, ey Kapitän!

Line-Up:
Mashup-Germany: www.Mashup-Germany.com
DJ BootOX: www.djbootox.blogspot.com

Weitere Infos:
BOOTIE Munich: www.BootieMunich.com
BOOTIE Berlin: www.BootieBerlin.com
BOOTIE USA: www.BootieUSA.com
Mash-Up Your Bootz: www.MashUpYourBootz.com

Quelle: Mashup Communications

Tags: ,

Leave Comment