RSS Feed abonnieren


Dellé – Power Of Love

Mittwoch, 14. Oktober 2009 | By | Category: News

Ein Klassiker im Off Beat Mode

Die Älteren uns uns mögen nicht glauben, dass es bereits 25 Jahre her ist, als Frankie Goes To Hollywood mit Power Of Love weltweit die Charts eroberten. Kann dieser Titel im Reggaegewand funktionieren? Er kann! Und wie! Seit Jahren ist diese Version des 80er Jahre Klassikers fester Bestandteil im SEEED Live Programm und schon tausendfach wurde in den Internetforen eine Veröffentlichung angemahnt. Dellé, der wohl am meisten für den klassischen Reggaesound beim Mothership SEEED steht, erfüllt nun diesen Wunsch.

Dellé - Credits: Felix Broede

Dellé - Credits: Felix Broede

Seeed macht Pause und keiner hält still…

Delle´aka Frank Delle´aka Eased aka „einer der Sänger von Seeed“. Dellé war anfangs kein Freund der Seeed Pause. Und während die Kollegen als Boundzound und Peter Fox an ihren Soloprojekten arbeiten, widmet sich Dellé seiner Familie, und dem Reisen.
3 Monate verbringt er in Amerika und denkt nicht in Beats, Strophen und Refrains, sondern in Babynahrung, Windeln und Urlaubsplanung bis er gegen Ende der Reise in New York ankam. „Aber da hat es mich dann irgendwie gepackt – meine Frau ist in die Stadt abgetaucht, und ich musste einfach meinen Rechner hochfahren und an Songstrukturen und Ideen arbeiten, die schon so lange in meinem Kopf waren. Es entsteht in relativ kurzer Zeit ein ganzes Album und es wächst dann auch die Idee dieses zu veröffentlichen. Für Dellé ist „BEFORE I GROW OLD“ so die konsequente Weiterentwicklung seiner musikalischen und persönlichen Lebensgeschichte. Der Traum von einem englischsprachigen Reggaealbum. Ein Traum, der ihn seit 25 Jahren be­gleitet, seit der ersten Reggae Band die er 1984 gegründet hat.

„Ich bin einfach heiß auf „BEFORE I GROW OLD“ und freue mich auf das Musik machen mit einer tighten Liveband in Clubs. Der Sommer kann kommen wenn das Album veröffentlicht wird!

Die erste Single „Pound Power“ aus dem Album erreichte die Top 30 der Airplaycharts und stieg auf # 16 in die Media Control Singlecharts ein. Umfangreiche Promoaktivitäten wie  Raabs TV Total, Auftritte im Sat1 und ZDF Morgenmagazin, eine bundesweite Plakatierung und massive TV Werbung haben die Veröffentlichung des Albums „BEFORE I GROW OLD“ am 28.08. begleitet, was sich prompt in einer sensationellen Chart-Platzierung auf Platz #11 geäußert hat.

Im Dezember geht Dellé dann mit seiner 12-köpfigen Band auf Tour. Hier die genauen Daten:

04.12. Dresden – Strasse E
05.12. Stuttgart – Zapata
07.12. Nürnberg – Hirsch
08.12. München – Muffathalle
09.12. A-Wien – Arena
10.12. Darmstadt – Centralstation
12.12. CH-Zürich – Kaufleuten
13.12. Köln – Live Music Hall
14.12. Berlin – Postbahnhof
15.12. Hamburg – Fabrik
17.12. Dortmund – FZW

www.dellee.de

Quelle: WMG

Tags: , ,

One comment
Leave a comment »

  1. […] ist wieder im Studio, aber Dellé haut noch einen […]

Leave Comment